Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Die Kooperation der (HWR) Berlin und ihrer chinesischen Partner-Universität feiert Jubiläum

17.10.2011 - (idw) Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

25 Jahre internationale Hochschulkooperation Die Kooperation der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin mit der chinesischen Southwestern University of Finance and Economics (SWUFE) begeht ihren 25. Jahrestag. Dieses besondere Jubiläum wird am Mittwoch, 19. Oktober 2011, ab 17 Uhr am Campus Schöneberg gefeiert.
Bereits im September war eine Delegation der HWR Berlin unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Zaby auf Einladung der SWUFE nach Chengdu in der chinesischen Provinz Sichuan gereist, um an den dortigen Feierlichkeiten teilzunehmen. Zur Jubiläumsfeier am 19. Oktober werden hochrangige Repräsentanten der SWUFE in Berlin erwartet. Im Rahmen des offiziellen Festaktes berichten der Präsident der HWR Berlin Prof. Dr. Bernd Reissert und der zweite Präsident der chinesischen Universität Prof. Dr. Feng Xide über die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit beider Hochschulen. Die feierliche Zeremonie wird untermalt durch ein Rahmenprogramm, bestehend aus Informationsständen der SWUFE, einer Dia-Show und klei-nen chinesischen Köstlichkeiten.
Die vor 25 Jahren begründete Partnerschaft der beiden Hochschulen war damals ein Vorreiter der internationalen Zusammenarbeit, die Kooperation der HWR Berlin und der SWUFE war zudem eine der ersten überhaupt im Bereich Ökonomie. Neben ihrer Langjährigkeit zeichnet die deutsch-chinesische Zusammenarbeit vor allem ihre Intensität aus: Ergänzend zum Professoren- und Studierendenaustausch erarbeiten die beiden Hochschu-len gemeinsame Forschungsprojekte, Publikationen und Konferenzen und pflegen regelmäßige Freundschaftsbesuche. Initiiert wurde die Hochschulkooperation von Prof. Dr. Gerd Kulke, der sich noch heute mit großem En-gagement für das Austauschprogramm und die chinesischen Gaststudenten einsetzt.
Das Studierendenaustauschprogramm erfreut sich großer Beliebtheit, vor allem seitens der chinesischen Studenten. So waren seit 1997 bereits 87 Teilnehmer zu Gast an der HWR Berlin. Der Austausch erfolgt jeweils im Halbjahres- oder Jahresrhythmus, seit nunmehr vier Jahren in Folge sind alle zehn der für Studenten der SWUFE zur Verfügung stehenden Plätze vergeben.
Journalisten sind herzlich zur Feier am Mittwoch, 19.10.2011, an der Hoch-schule für Wirtschaft und Recht Berlin, Campus Schöneberg (Haus A, Raum A 2.04) eingeladen. Beginn des offiziellen Festakts ist um 18 Uhr, das Rahmenprogramm im Eingangsfoyer beginnt um 17 Uhr. Anmeldungen werden bis zum 18.10.2011 per E-Mail erbeten an:

Ansprechpartnerin für Journalisten
HWR Berlin
Sylvia Katenkamp
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)30 85789-301
E-Mail: sylvia.katenkamp@hwr-berlin.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.hwr-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Die Kooperation der (HWR) Berlin und ihrer chinesischen Partner-Universität feiert Jubiläum
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/225614/">Die Kooperation der (HWR) Berlin und ihrer chinesischen Partner-Universität feiert Jubiläum </a>