Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Weiterbildung in "Praktischer Informatik"

18.09.2003 - (idw) Technische Fachhochschule Berlin

Weiterbildung in "Praktischer Informatik"

Das Fernstudieninstitut der Technischen Fachhochschule Berlin bietet drei einsemestrige Fernstudienlehrgänge zum Thema Rechnernetze, Datenbanksysteme und Informationssicherheit an.

Im Fernstudienmodul "Datenbanksysteme" lernen die Teilnehmer Methoden und Techniken, die für den Entwurf, die Implementierung und die Anwendung von Datenbanksystemen in der Praxis notwendig sind.

Das Modul "Rechnernetze" vermittelt Kenntnisse über Aufbau und Arbeitsweise von Rechnernetzen, Grundlagen der Programmierung verteilter Anwendungen sowie umfassendes Wissen im Bereich der Praktischen Informatik.

Neu hinzugekommen ist seit dem letzten Wintersemester das Modul "Informationssicherheit". Kenntnisse, die für Auswahl, Einsatz und Betrieb informations-technischer Systeme unter Sicherheitsgesichtspunkten in der Praxis erforderlich sind, stehen hier im Mittelpunkt.
Das Fernstudium kombiniert die Vorteile der freien Zeiteinteilung und einem individuellen Lerntempo mit den anwendungsorientierten dreitägigen Präsenzphasen, in denen an der TFH Berlin praktische Übungen am Rechner durchgeführt werden und die Dozenten für Fragen zur Verfügung stehen.
Die Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung ein Zeugnis.
Die nächsten Kurse beginnen am 1. Oktober 2003. Anmeldungen sind bis
zum 30. September 2003 möglich.

Weitere Informationen unter Tel. 030 - 4504-2231 oder unter
www.tfh-berlin.de/~fsi.
uniprotokolle > Nachrichten > Weiterbildung in "Praktischer Informatik"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/22574/">Weiterbildung in "Praktischer Informatik" </a>