Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Peter Strunk Forschungspressesprecher des Jahres 2011

21.10.2011 - (idw) Forschungsverbund Berlin e.V.

Bereichsleiter Kommunikation aus Berlin Adlershof einer von drei Preisträgern

Zu den drei besten Forschungspressesprechern des Jahres 2011 zählt Dr. Peter Strunk, Bereichsleiter Kommunikation der WISTA-MANAGEMENT GMBH (Betreibergesellschaft des Wissenschafts- und Technologieparks Berlin Adlershof). Strunk erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Industrie/Unternehmen. Die Forschungs-Pressesprecher werden jährlich in einer Umfrage unter rund 800 Medizin- und Wissenschaftsjournalisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Zeitschrift Medizin- und Wissenschaftsjournalist ermittelt. Zwei weitere Preise gingen 2011 an Caroline Wichmann, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina (Kategorie Forschungsorganisationen/Stiftungen) sowie an Andreas Schütz, Leiter Presse, Pressesprecher Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (Kategorie Forschungsinstitute/Universitäten). Die Preise werden am 21. November beim Bremer Forum für Wissenschaftsjournalismus Wissenswerte überreicht.

Reiner Korbmann, Chefredakteur des Medizin- und Wissenschaftsjournalist, schrieb in seiner Begründung der Wahl: In der Kategorie Industrie und andere Unternehmen fiel die Wahl der Kollegen sehr eindeutig aus: Mit Peter Strunk traf sie zum ersten Mal nicht einen Pressesprecher aus ei¬nem großen, bekannten Unternehmen (mit ent¬sprechenden Budgets), sondern je¬manden, der mit Ideen und Konzep¬ten für sich punkten muss. Kommentar des Ausgezeichneten: Ich möchte mich zuerst bei meinen Mitarbeitern bedanken, denn so ein Preis ist keine Einzelleistung. Wir betreiben hier in Adlershof eine etwas andere Art der Öffentlichkeitsarbeit oft eigenwillig, unbequem, aber erfolgreich. Es freut mich besonders, dass die Journalisten, unsere Kunden, das honorieren.

Zur Person: Peter Strunk (56), entschied sich nach dem Geschichtsstudium und noch vor Abschluss seiner Promotion: Raus aus der Wissenschaft, rein in die PR. Er arbeitete zunächst acht Jahre in der Zentralabteilung Öffentlichkeitsarbeit des AEG-Konzerns in Frankfurt/Main. Es folgten zwei Jahre als Sprecher der Industrie- und Handelskammer Cottbus. Seit 1999 ist er Bereichsleiter Kommunikation der WISTA-MA¬NAGEMENT GMBH, Betreibergesellschaft des größten deutschen Wissenschafts- und Technologieparks in Berlin Adlershof. Hier ist sein Team mit der Strategie erfolgreich: Journalisten Themen für Geschichten anzubieten und sie nicht mit Unmengen von Verlautbarungen eindecken.

Ansprechpartner:

Dr. Peter Strunk



Bereichsleiter Kommunikation
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin

Tel.: + 49 (30) 6392-2225
Fax: + 49 (30) 6392-2236
Funk: 0172 971 4838
Mail strunk@wista.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.adlershof.de/aktuelles/
uniprotokolle > Nachrichten > Peter Strunk Forschungspressesprecher des Jahres 2011
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/225978/">Peter Strunk Forschungspressesprecher des Jahres 2011 </a>