Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Ehrendoktorwürde der Staatlichen Universität Yerevan für Rostocker Wissenschaftler

26.10.2011 - (idw) Universität Rostock

Prof. Dr. Peter Langer, Leiter des Lehrstuhls für Präparative Organische Chemie an der Universität Rostock, ist mit der Ehrendoktorwürde der Staatlichen Universität Yerevan (Republik Armenien) ausgezeichnet worden.

Professor Langer wurde die hohe Auszeichnung, auf Beschluss des Akademischen Konzils der Staatlichen Universität Yerevan, am 21. Oktober 2011 verliehen. Der Rektor der Universität, Herr Prof. Dr. Aram Simonyan, würdigte auf einer Festsitzung des Akademischen Konzils die langjährigen Aktivitäten von Prof. Langer für die Ausbildung armenischer Studenten und Doktoranden, seine Leistungen in der Forschung und seine großen Verdienste für die Staatliche Universität Yerevan und für Armenien insgesamt.

Professor Langer ist mit seiner Arbeitsgruppe wissenschaftlich sehr produktiv und hat bereits über 440 wissenschaftliche Originalarbeiten in hochrangigen internationalen Fachzeitschriften publiziert. Er setzt sich seit Jahren erfolgreich für die Internationalisierung der Universität Rostock ein. In seiner Arbeitsgruppe wurden zahlreiche Studenten aus Armenien im Rahmen von Masterarbeiten und Promotionen in der Forschung ausgebildet und finanziell mit Stipendien gefördert.

Die Staatliche Universität Yerevan (Yerevan State University, YSU) ist die mit Abstand größte und bedeutendste Universität der Republik Armenien einem Land im Südkaukasus, das in den 1990er Jahren durch Krieg und wirtschaftliche Krisen sehr gelitten hat. Chemie stellt ein sehr wichtiges Fach für die industrielle, wirtschaftliche und technologische Entwicklung Armeniens dar.

Professor Langer nahm die Ehrendoktorwürde der YSU, die bisher nur an sehr wenige Wissenschaftler verliehen worden ist, mit Freude und großer Wertschätzung für die Leistungen armenischer Studenten und Wissenschaftler entgegen. Mit 42 Jahren ist Prof. Langer einer der jüngsten Wissenschaftler Deutschlands, die mit einem Ehrendoktortitel ausgezeichnet worden sind.

Die Zusammenarbeit mit der Staatlichen Universität Yerevan ist für mich eine Herzenssache sagte Professor Langer in seiner Ansprache vor dem Akademischen Konzil in Yerevan. Ich möchte mit unserer Arbeit, über Forschung und Lehre hinaus, einen Beitrag zur Völkerverständigung zwischen Deutschland und Armenien leisten.

Kontakt:
Universität Rostock
Presse+Kommunikation / press+communication
Dr. Ulrich Vetter
Fon: +49 (0)381 498 1013
Fax: +49 (0)381/498 1032
eMail: ulrich.vetter@uni-rostock.de
Dr. Ulrich Vetter

Institut für Chemie / Institute of Chemistry
Prof. Dr. Peter Langer
Fon: +49 (0)381 498 6410
Fax +49 (0)381 498 6412
eMail: peter.langer@uni-rostock.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Ehrendoktorwürde der Staatlichen Universität Yerevan für Rostocker Wissenschaftler
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/226232/">Ehrendoktorwürde der Staatlichen Universität Yerevan für Rostocker Wissenschaftler </a>