Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Neue Karriereberatungsstelle für Frauen in MINT an der Hochschule Karlsruhe

10.11.2011 - (idw) Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

An der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft startet eine Karriereberatungsstelle für Frauen in MINT (Mathematik Informatik Naturwissenschaft Technik). Zielsetzung der Beratungsstelle ist es, Studentinnen, Absolventinnen und Wissenschaftlerinnen in MINT-Bereichen in ihrer beruflichen Entwicklung zu fördern und langfristig die Karrierechancen von Frauen in MINT-Berufen zu verbessern. Die Karriereberatungsstelle wurde an der Hochschule in die Abteilung Alumni & Career Services eingegliedert und heißt selbst Career Services Frauen in MINT. Die Programme sind auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen zugeschnitten, erläutert Edmund Zirra, Leiter der Alumni & Career Services das Konzept, für Studentinnen bieten wir Karriere- und Studienberatung, Coaching und Trainingsmodule, um ihnen das Rüstzeug für einen optimalen Berufseinstieg und einen schnellen Berufsaufstieg mitzugeben. Für Studentinnen in höheren Semestern, akademische Mitarbeiterinnen und Absolventinnen bieten wir zudem noch ein Mentoring-Programm. Die Teilnahme an Workshops und Technik-Laboren ist auch für Schülerinnen möglich, die im kommenden Schuljahr das Abitur bzw. die Hochschulzugangsberechtigung erwerben und neugierig auf MINT-Fächer sind.

Career Services Frauen in MINT arbeitet auch mit Unternehmen zusammen, die gezielt Frauen in MINT-Bereichen suchen. Erste Firmenkooperationen bestehen bereits. Darüber hinaus sollen in einem Zukunftsforum Studieninhalte hinsichtlich Zukunftsorientierung und Berücksichtigung der Interessen von Frauen mit Unternehmensvertretern diskutiert werden. Wir freuen uns auf den Austausch mit den Unternehmen und den Fakultäten und sind gespannt, welche Ideen zur Neugestaltung der MINT-Curricula entwickelt werden, erklärt Prof. Dr. Cosima Schmauch, stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Karlsruhe. Mit der Karriereberatungsstelle entsteht inner- und außerhalb der Hochschule ein Netzwerk für Frauen in MINT-Bereichen mit Unternehmen, Organisationen und anderen Hochschulen.

Die Mint-Karriereberatungsstelle für Frauen wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg unterstützt wie auch durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg mit Mitteln der Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, die gemeinsam mit dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft durchgeführt wird.
Die Hochschule Karlsruhe bietet aktuell 18 Bachelor- und 17 Masterstudiengänge an, von denen 15 im Bachelor- und 14 im Masterbereich den MINT-Fächern zugeordnet werden. In diesen studierten 2010 rund 5 400 Personen, darunter 700 Frauen. Dies entspricht einem Anteil von 13 %. In den Masterstudiengängen ist der Anteil dabei deutlich höher: 17,2 % gegenüber 12,4 % im Bachelor und 12,7 % im Diplombereich. Der Anteil an Frauen unter den Studierenden reicht in den MINT-Fächern von 2,9 % in der Fahrzeugtechnologie bis zu 34,6 % im trinationalen Studiengang Bauingenieurwesen.

Weitere Informationen zur neuen Karriereberatungsstelle an der Hochschule sind im Web unter http://www.hs-karlsruhe/fraueninmint zu finden.


Kontakt
Felicitas Steck
Alumni & Career Services
Frauen in MINT
Tel. (0721) 925-2829
Fax: -2830
E-Mail: felicitas.steck@hs-karlsruhe.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.hs-karlsruhe.de/hochschule/aktuelles/presse/frauen-in-mint.html
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Karriereberatungsstelle für Frauen in MINT an der Hochschule Karlsruhe
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/227238/">Neue Karriereberatungsstelle für Frauen in MINT an der Hochschule Karlsruhe </a>