Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

35 Deutschlandstipendien an Ostfalia-Studierende vergeben

17.11.2011 - (idw) Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mit dem nationalen Deutschlandstipendium hat die Bundesregierung ein vom Einkommen unabhängiges Stipendienprogramm ins Leben gerufen, das begabte und leistungsstarke Studierende fördert. Pro Stipendium gibt es 150 Euro monatlich von privaten Geldgebern und weitere 150 Euro vom Bund. An der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften wurden jetzt erstmals 35 Deutschlandstipendien vergeben, auf die sich 750 Studierende beworben hatten. Die Verleihung fand vor wenigen Tagen im Rahmen eines Matching Abends auf dem Campus Wolfenbüttel der Ostfalia statt. Stipendiaten und Förderer lernten sich bei dieser Gelegenheit persönlich kennen. Auch im kommenden Jahr werden wieder Deutschlandstipendien vergeben. Weitere Informationen unter www.ostfalia.de/dstip/index.html jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > 35 Deutschlandstipendien an Ostfalia-Studierende vergeben
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/227707/">35 Deutschlandstipendien an Ostfalia-Studierende vergeben </a>