Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Bachelors Night der DHBW Stuttgart feiert Premiere: Akademische Ehrung plus Showprogramm

17.11.2011 - (idw) Duale Hochschule Baden-Württemberg

Am 21. November 2011 feiert ein spektakuläres Event im ICS Internationalen Congresscenter Stuttgart, Messe Stuttgart, seine Premiere. Rund 3.000 Gäste, darunter rund 800 Bachelorabsolventen der Fakultät Wirtschaft, erwartet eine attraktive Mischung aus akademischer Abschlussfeier und Showprogramm Die eigentlichen Stars sind dabei die Absolventinnen und Absolventen der DHBW Stuttgart. Zum ersten Mal wird eine gemeinsame Abschlussfeier der Fakultät Wirtschaft organisiert, die alle Studiengänge vereint. Nach akademischer Tradition erhalten sie ihre Urkunden in Academic Robes. Insbesondere durch die Umstellung auf Master- und Bachelorstudiengänge führen deutsche Hochschulen diese Tradition (wieder) ein. Barette und Talare gelten dabei seit eh und je als Zeichen des persönlichen und beruflichen Erfolgs.

Auch besondere Gäste aus Politik und Wirtschaft werden zugegen sein. Bemerkenswert ist nämlich, dass das Showprogramm und die akademischen Roben der Großveranstaltung komplett aus Sponsorengeldern finanziert werden. Eine besondere Anstrengung der Fakultät Wirtschaft, die sich mit der Organisation dieses Events einer großen Herausforderung gestellt hat. Mit Hilfe der Partnerunternehmen konnte diese jedoch erfolgreich gemeistert werden. In die so genannte Company Lounge wurden u.a. Vertreter des Audi Zentrums Stuttgart, der Daimler AG, der Hewlett Packard GmbH, von Mulfinger Automobile sowie von der Robert Bosch GmbH eingeladen.

Moderiert wird der Event von Stefan Siller, bekannt aus dem SWR Hörfunk, vor allem durch seine Talksendung Leute. Die Gäste werden außerdem mit Showbeiträgen aus Musical und Kleinkunst unterhalten. Der Graduation Talk rundet das Programm mit prominenten Vertretern aus Theorie und Praxis ab.
Ob akrobatische Performance, Comedy oder Live-Band. Das erlesene Kleinkünstlerprogramm soll die Gäste in Stimmung bringen. Vor der Ehrung der Absolventinnen und Absolventen wird Stefan Siller in einer vierköpfigen Gesprächsrunde die verschiedenen Stimmen der Dualen Hochschule beim Graduation Talk vereinen: Prof. Dr. Joachim Weber (Rektor DHBW Stuttgart), Conny Schneider (Director Operation, Strategy and Planning HP), Hansjörg Schühle (GF Heinrich Schmid GmbH) und Daniel Schneider (Absolvent der Fakultät Wirtschaft und ehem. Gesamtstudierendensprecher).

Unter dem Programmpunkt Best of Musical & More treffen sich die schönsten Musicals in einer atemberaubenden Revue, die emotionale Momente und gute Unterhaltung liefern und den Gästen somit einen unvergesslichen Abend bescheren wird. Nach akademischer Tradition werden zum Abschluss des offiziellen Teils die Hüte geworfen.

Kontakt:
DHBW Stuttgart/Ressort Hochschulkommunikation
Andrea Pöss
poess@dhbw-stuttgart.de
Tel.: 0711-1849-679 jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.bachelorsnight.de - Programm und Sponsoren
uniprotokolle > Nachrichten > Bachelors Night der DHBW Stuttgart feiert Premiere: Akademische Ehrung plus Showprogramm
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/227736/">Bachelors Night der DHBW Stuttgart feiert Premiere: Akademische Ehrung plus Showprogramm </a>