Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

BilMoG Lösungshilfen für die Praxis

20.11.2011 - (idw) Universität Augsburg

Ein Fallstudien-Workshop des Augsburger ZWW zur professionellen und rechtssicheren Umsetzung des neuen Handelsgesetzbuchs am 27. Januar 2012 Augsburg/WSS/KPP - Am 27. Januar 2012 findet am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg ein praxisorientiertes Seminar zum neuen Handelsgesetzbuch (HGB) statt. Es wendet sich an Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Rechnungslegung, Rechnungs- und Steuerwesen, die bereits mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) arbeiten und dabei erste Erfahrungen gesammelt haben.

Die Umstellung auf das neue HGB bringt tiefgreifende Änderungen im Rechnungswesen und in angrenzenden Unternehmensbereichen mit sich. Ob bei den zahlreichen Übergangsregelungen oder bei Neuerungen für die tägliche Buchungspraxis und Bilanzierung nach neuem HGB - die Probleme zeigen sich erst bei der Anwendung in der Praxis. Der ZWW-Workshop am 27. Januar trainiert anhand einer Fallstudie aus der Unternehmenspraxis die professionelle und rechtssichere Umsetzung des neuen HGB.

Bei den Fallstudien zur praktischen Umsetzung werden die wichtigsten Themen bearbeitet, die sich in der Anwendungspraxis mit dem BilMoG ergeben: so z. B. die Wahlrechtsausübungen in der Umstellungsphase zum BilMoG, die Aktivseite (Bewertung von Planvermögen) und die Passivseite der Bilanz (Bewertung von Rückstellungen), die Ermittlung des Erfüllungsbetrags, Abzinsungs- und Aufzinsungsvarianten oder die Berechnung der latenten Steuern. Zudem wird der kompetente Umgang mit Anhangsformulierungen vermittelt.

Weitere Themen sind die Implementierung der Prozessumstellung im Rechnungswesen gemäß dem neuen HGB sowie die Auswirkungen, die sich auf Unternehmensergebnis, Bilanzstruktur, Vorjahresvergleiche, zukünftige Kennzahlenanalysen sowie Rating ergeben.
_____________________________

Veranstaltungsort und weitere Informationen/Anmeldung:

Das Seminar findet am 27. Januar 2012 im SGL-Carbonum - Management Center des ZWW auf dem Campus der Universität Augsburg statt (Gebäude I, Universitätsstraße 12, 86159 Augsburg). An einer Teilnahme oder weiteren Informationen Interessierte werden gebeten, Kontakt aufzunehmen mit:

Dr. Walburga Schettgen-Sarcher
Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW)
Universität Augsburg
86135 Augsburg
Telefon: 0821/598-4730; Fax: 0821/598-144730
finance@zww.uni-augsburg.de
http://www.zww.uni-augsburg.de/finance jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.zww.uni-augsburg.de/finance_rating/bilmog_seminar.html
uniprotokolle > Nachrichten > BilMoG Lösungshilfen für die Praxis
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/227831/">BilMoG Lösungshilfen für die Praxis </a>