Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

TechnoPlus Englisch 2.0 Sprachenlernsoftware für Ingenieure/innen in einer neuen Dimension

21.11.2011 - (idw) Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes entwickelt mit Saarbrücker Softwarehaus die Sprachenlernsoftware weiter 2001 kam TechnoPlus Englisch auf den Markt, eine multimediale Sprachenlernsoftware, die durch die einzigartige Kombination von Business Englisch und Technischem Englisch den Lernenden optimal auf berufliche Situationen vorbereitet.

Zehn Jahre später kann das erfolgreiche Entwickler-Gespann, bestehend aus der verantwortlichen Autorin Prof. Dr. Christine Sick und der für die technische Umsetzung zuständigen EUROKEY Software GmbH, das neue Release 2.0 von TechnoPlus Englisch vorstellen. Diese völlig überarbeitete und substantiell erweiterte Version des multimedialen Sprachlernprogramms ist konzipiert für erwachsene Lerner, die über gute Grundkenntnisse der englischen Sprache auf Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens verfügen und sich auf die fremdsprachliche Bewältigung ihrer ingenieurwissenschaftlichen Tätigkeit vorbereiten möchten. Basierend auf der langjährigen Erfahrung im Bereich Sprachausbildung an Hochschulen orientiert sich das Programm sowohl am Bedarf der Wirtschaft als auch an den Bedürfnissen der Lernenden in Hochschulen und firmeninternem Fremdsprachenunterricht.

Über 50 Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien nutzen bereits erfolgreich TechnoPlus Englisch in seiner ersten Version. Viele Unternehmen schulen ihre Belegschaft damit.

Mit TechnoPlus Englisch 2.0 wird das Lernen nochmals effizienter und zielgruppenorientierter gestaltet. So ist das Programm grafisch komplett neu gestaltet. Die aus der ersten Version vorhandenen und bewährten Module wurden vollständig überarbeitet und weiterentwickelt. Zudem wurde die Software mit zehn neuen Übungseinheiten für die Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik und Sensortechnik, Biomedizinische Technik, Bauingenieurwesen und Kommunikationsinformatik erweitert. Diese sogenannten Engineering Topics basieren auf authentischen Texten bzw. Videos und schulen neben dem Lese- bzw. Videoverständnis auch den Wortschatz und die Grammatik mit einer Reihe von teilweise ebenfalls neuen Übungstypen.

Darüber hinaus, und das macht TechnoPlus 2.0 einzigartig, sind Fehlerantizipationen für besonders häufige, typische Fehler eingebettet worden, mit der die Anwender nun individuelle Rückmeldungen erhalten. An diesen Stellen ertönt kein unangenehmes Geräusch alleine mit dem Hinweis Das ist falsch, sondern das Programm geht auf den Fehler ein und erklärt beispielsweise, dass the chef of the Research and Development Department nicht der Leiter, sondern der Koch der Forschungs- und Entwicklungsabteilung wäre; richtig wäre die Bezeichnung Head statt chef. Dieser evolutionäre Schritt ermöglicht den Lernenden eine noch größere Interaktion mit dem Programm und sie erhalten fast das Gefühl, mit einem echten Lehrenden zu arbeiten.

Schmunzelnd bedankt sich Prof. Christine Sick bei allen ihren Studierenden des Studiengangs Maschinenbau und Prozesstechnik an der HTW. Diese dürften in den 18 Jahren Lehrerfahrung, die Prof. Sick an der HTW vorweisen kann, hilfreiche Fehler im Sprachunterricht gemacht haben, die nicht nur ihnen selbst im Lernprozess weitergeholfen haben, sondern so auch die beste Quelle waren, um diese Fehlerantizipationen zu speisen.

Die vorbildliche Strukturierung der Software , seine didaktische Ausgereiftheit und innovativen Ideen, die von der Autorin entwickelt und vom Software-Team umgesetzt werden konnten, machen TechnoPlus Englisch 2.0 zu einem führenden Produkt und zum Benchmark im Bereich der im Bereich der Sprachlernsoftware für Business Englisch und Technischem Englisch.

TechnoPlus Englisch ist in verschiedenen Lizenzformen, wie z.B. einer günstigen Raum- oder einer Bibliothekslizenz erhältlich, die auf die speziellen Anforderungen von Hochschulen, Universitäten oder Unternehmen ausgelegt sind. Interessant ist auch die Download-Version, die über das Intranet allen Studierenden oder Mitarbeitern zugänglich gemacht werden kann.

Hintergrund
EUROKEY Software GmbH
Die EUROKEY Software GmbH entwickelt seit mehr als 17 Jahren erfolgreiche eLearning-Materialien, darunter auch die in Kooperation mit der HTW des Saarlandes entstandene und vielfach ausgezeichnete EcoPlus-Reihe.
Zwei multimediale Lernprogramme sind im Herbst 2011 erschienen: TechnoPlus Englisch 2.0 und Watch out and Listen 1.4. Watch out and Listen richtet sich an Schüler/innen weiterführender Schulen sowie Erwachsene, die ihre Grundkenntnisse im Englischen ausbauen möchten, und schult vor allem das Hör- und Videoverstehen.

Neben Eigenproduktionen entwickelt EUROKEY auch im Kundenauftrag eLearning Lösungen. So vertrauen Verlage, Bildungseinrichtungen und Unternehmen auf unsere Erfahrung und technologische Unterstützung. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > TechnoPlus Englisch 2.0 Sprachenlernsoftware für Ingenieure/innen in einer neuen Dimension
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/227887/">TechnoPlus Englisch 2.0 Sprachenlernsoftware für Ingenieure/innen in einer neuen Dimension </a>