Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 15. Juli 2019 

Festwoche: Zehn Jahre Medien- und Kommunikationswissenschaften in Halle

21.11.2011 - (idw) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Die Medien- und Kommunikationswissenschaften (MuK) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg feiern ihr zehnjähriges Bestehen als eigenständiges Institut (heute Department). Aus diesem Anlass findet vom 23. bis 26. November 2011 eine Festwoche im Mitteldeutschen Multimediazentrum statt. In Vorträgen, Kolloquien und Diskussionen berichten Lehrende und Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaften aus Forschung und Praxis. Zeit:
23. November 2011 bis 26. November 2011
Ort:
Mitteldeutsches Multimediazentrum (MMZ)
Mansfelder Straße 56
06108 Halle

Zum Auftakt der Festwoche laden die Medien- und Kommunikationswissenschaften am Mittwoch, 23. November, ab 10 Uhr zur Eröffnungsveranstaltung, an der auch die Ministerin für Wirtschaft und Wissenschaft des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Birgitta Wolff, und Rektor Prof. Dr. Sträter teilnehmen werden. In seinem Festvortrag widmet sich Prof. Dr. Bernd Schorb von der Universität Leipzig dem Thema Medienkompetenz als Zukunftsperspektive". Am Nachmittag referieren fünf Absolventen unter dem Titel Aus Halle in die Welt" über Projekte und Erfahrungen nach dem Studienabschluss.

Der zweite Veranstaltungstag steht im Zeichen der Forschung: Am Vormittag wird Honorarprofessor Dr. Edgar Lesch seine Abschiedsvorlesung über selbstreflexives Geschichtsfernsehen halten, bevor ab 14 Uhr Wissenschaftler aktuelle Forschungsprojekte vorstellen. Beim Mitteldeutschen Medienstammtisch besteht am Abend die Möglichkeit, sich mit anderen Medien- und Kulturschaffenden auszutauschen.

Am Freitag, 25. November, will das MuK-Praxiskolloquium ein Forum für die Verbindung von Wissenschaft und Praxis schaffen. Studierende und Medienpraktiker werden hierzu im Rahmen eines Praxiskolloquiums am Vormittag eigene Beiträge präsentieren. Abgerundet wird der Veranstaltungstag durch eine Podiumsdiskussion zur Fragestellung Wie viel Praxis braucht eine gute Theorie? Wie viel Theorie braucht eine gute Praxis?". Die Festwoche endet am Sonnabend mit dem traditionellen MuK-Alumnifest und der feierlichen Übergabe der Zeugnisse und Urkunden an die Absolventen.

Hintergrund:

Das eigenständige Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften an der MLU wurde Ende 2001 ins Leben gerufen. Es ging aus der 1995 eingerichteten Abteilung Medien und Kommunikation" am Germanistischen Institut hervor. Im Jahr 2005 bezog das MuK-Institut neue Räumlichkeiten im Mitteldeutschen Multimediazentrum (MMZ). 2006 wurde das Institut um die Sportwissenschaften erweitert. Seither gibt es das Department Medien- und Kommunikationswissenschaften.

Auf zwei Etagen bietet das MMZ den heute rund 500 Studierenden und 40 Mitarbeitern des Institutes optimale Forschungs- und Studienbedingungen. Die Nachbarschaft zu zahlreichen im MMZ ansässigen Medienunternehmen garantiert eine unmittelbare Nähe zur Praxis.

Neben dem allgemeinen MuK-Bachelor und -Master sind in den letzten Jahren zwei innovative Masterstudiengänge entstanden: Multimedia & Autorschaft (seit 2003) sowie Online-Radio (seit 2010). Der Studiengang ist ausgesprochen beliebt, jedes Jahr gibt es deutlich mehr Bewerber als Studienplätze - meist in der Relation 10:1. Inzwischen haben rund 600 Magister und Bachelor das Institut/Department Medien- und Kommunikationswissenschaften graduiert verlassen.

Hinweis für die Presse:

Im Vorfeld der Festveranstaltung am 23.11.2011 gibt es ab 9.00 Uhr im Foyer einen Informationsstand für die Presse. Dort liegen Pressemappen bereit und es stehen Ansprechpartner zur Verfügung.


Ansprechpartner zu dieser Pressemitteilung
Dr. Thomas Wilke, M.A
Departement Medien- und Kommunikationswissenschaften
Telefon: 0345 55 23587
E-Mail: thomas.wilke@medienkomm.uni-halle.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.medienkomm.uni-halle.de
uniprotokolle > Nachrichten > Festwoche: Zehn Jahre Medien- und Kommunikationswissenschaften in Halle
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/227897/">Festwoche: Zehn Jahre Medien- und Kommunikationswissenschaften in Halle </a>