Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Bernd Engler als Rektor der Universität Tübingen für eine zweite Amtszeit wiedergewählt

24.11.2011 - (idw) Eberhard Karls Universität Tübingen

Senat der Universität Tübingen bestätigt die Wahl des Universitätsrates In seiner heutigen Sitzung hat der Senat der Universität Tübingen die am 15. November vollzogene Rektorwahl des Universitätsrates bestätigt: Der amtierende Rektor Professor Dr. Bernd Engler ist damit für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Die Amtszeit wird auf Beschluss des Universitätsrates acht Jahre betragen und am 1. Oktober 2012 beginnen.

Bernd Engler (57) studierte Anglistik, Germanistik und Philosophie an der Universität Freiburg und der University of Kent. Die Promotion und die Habilitation erfolgten ebenfalls in Freiburg. Als Heisenberg-Stipendiat absolvierte er mehrere Forschungsaufenthalte in den USA und Großbritannien. 1992 erhielt Bernd Engler einen Ruf auf den Lehrstuhl für Amerikanistik an der Universität Tübingen. 2001 wurde er mit dem Landeslehrpreis ausgezeichnet. Seit 2006 ist Engler Rektor der Universität Tübingen. Der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gehört er als Ordentliches Mitglied an. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Anhang
Pressemitteilung pdf
uniprotokolle > Nachrichten > Bernd Engler als Rektor der Universität Tübingen für eine zweite Amtszeit wiedergewählt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/228203/">Bernd Engler als Rektor der Universität Tübingen für eine zweite Amtszeit wiedergewählt </a>