Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Immatrikulationsfeier an der Europa Fachhochschule Fresenius

24.09.2003 - (idw) Europa Fachhochschule Fresenius

Mehr als 400 Studenten und Schüler starten ins Wintersemester 2003/2004


Immatrikulationsfeier 2003 Idstein. Mit mehr als 400 neuen Studenten und Schülern hat die Europa Fachhochschule Fresenius (EFF) am 22. September das Wintersemester 2003/2004 eröffnet. EFF-Präsident Hans-Jörg Bähr begrüßte die frisch Immatrikulierten, die es von Lübeck bis München und von Mönchengladbach bis Chemnitz nach Idstein zog. Er forderte Sie auf, die zwei bis vier Jahre Ausbildung oder Studium zu nutzen, um neben fachlichem Know-how auch persönliche und soziale Kompetenzen zu erwerben. Für den "berühmten Blick über den Tellerrand" stehe das Studium Integrale und die Möglichkeit, Auslandserfahrungen zu sammeln. Vizepräsident Professor Leo Gros, der unter anderem das Auslandsamt der EFF leitet, schloss sich Bährs Aufforderung an: Ein Auslandsaufenthalt biete eine hervorragende Gelegenheit, nicht nur fachlich, sondern auch persönlich zu reifen. Gros brachte auf den Punkt, was in der Vorstellung der Fachbereiche anklang: "Die EFF steht für die Verzahnung von Ausbildung und Berufswelt." Praxisnahe Lehre und Forschung, Lernmethoden, die sich an spätere berufliche Aufgaben orientieren - das seien die Merkmale, für die die EFF stehe.Im Anschluss an die Immatrikulationsfeier stärkten sich neue und alte "Fresenianer" bei Grillwurst und Getränken und genossen das schöne Wetter kurz vor Herbstbeginn.

uniprotokolle > Nachrichten > Immatrikulationsfeier an der Europa Fachhochschule Fresenius

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/22846/">Immatrikulationsfeier an der Europa Fachhochschule Fresenius </a>