Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Meeresforscher und Lehrer schreiben Schulbuch

02.12.2011 - (idw) Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Neues Schulbuch Abenteuer Weltmeere bringt den Ozean in den Unterricht In Abenteuer Weltmeere erklären Wissenschaftler aus dem Exzellenzcluster "Ozean der Zukunft und Lehrkräfte aus dem Raum Kiel Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klasse naturwissenschaftliche Zusammenhänge am Beispiel der Ozeane. Wie verändern sich die Ozeane und welche Ursachen haben die Veränderungen? Was treibt die Meeresströmungen an? Warum ist das Meer der größte Kohlenstoffspeicher? Das sind nur einige der Fragen, denen Meeresforscher und Lehrer gemeinsam auf den Grund gehen und zu diesen sie spannende Experimente und leicht verständliche Texte für den Unterricht entwickelt haben.

Physikalische Gesetze lassen sich sehr anschaulich am Beispiel der Meeresströmungen erklären, das Nahrungsnetz gibt es auch im Meer. Es gibt so viele faszinierende Themen in den Meereswissenschaften, die wir im Schulbuch aufgreifen, sagt Dr. Katrin Knickmeier vom Exzellenzcluster Ozean der Zukunft und Initiatorin von Abenteuer Weltmeere. Mit dem Schulbuch wollen wir die Ozeane in die Klassen bringen und Schülern einen neuen Blick auf die Naturwissenschaften bieten.

Das Schulbuch behandelt die Themenbereiche Geografie und Geologie der Weltmeere, physikalische, chemische und biologische Ozeanografie sowie Erderwärmung, Meeresspiegelanstieg und Küstenschutz. Es geht um Plattentektonik, den globalen Kohlenstoffkreislauf genauso wie um moderne Messmethoden in der Ozeanografie oder invasive Arten.
Das Schulbuch füllt eine Lücke im naturwissenschaftlichen Unterricht, sagt Dr. Reimert Neuhaus, Erdkunde- und Biologielehrer an der Integrierten Gesamtschule Friedrichsort (IGF) und Mitautor des Kapitels über Geografie und Geologie der Weltmeere. Es liefert nicht nur fächerübergreifende Ansatzpunkte aus der aktuellen Forschung für die Schule, sondern wird sicher mehr Schüler als gewöhnlich für naturwissenschaftliche Fächer begeistern.

Abenteuer Weltmeer, ein fächerübergreifendes Schulbuch für die 9. und 10. Klasse. Aus der Reihe Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik des Cornelsen Verlages. Der Vertrieb ist bundesweit. 64 Seiten, 11,75 Euro, im 10er Pack 95,00 Euro.


Der Kieler Exzellenzcluster Ozean der Zukunft
Der Kieler Exzellenzcluster Ozean der Zukunft ist ein in Deutschland einmaliger Forschungsverbund von mehr als 250 Wissenschaftlern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, des Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR), des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) und der Muthesius Kunsthochschule. Ziel des interdisziplinären Verbundes aus Meeres-, Geo- und Wirtschaftswissenschaftlern sowie Medizinern, Mathematikern, Juristen und gesellschaftswissenschaftlern ist es, den Ozean- und Klimawandel gemeinsam zu erforschen, die Risiken und Chancen neu zu bewerten und ein weltweit nachhaltiges Management der Ozeane und mariner Ressourcen zu ermöglichen. Der Exzellenzcluster Ozean der Zukunft wird im Rahmen der Exzellenzinitiative von der deutschen Forschungsgemeinschaft im Auftrag von Bund und Ländern gefördert.


Kontakt
Friederike Balzereit, Öffentlichkeitsarbeit, Exzellenzcluster Ozean der Zukunft
Tel.: 0431-880-3032, fbalzereit@uv.uni-kiel.de
Dr. Katrin Knickmeier, Schulprogramme, Exzellenzcluster Ozean der Zukunft
Tel. 0431-880-3031, kknickmeier@uv.uni-kiel.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.ozean-der-zukunft.de
uniprotokolle > Nachrichten > Meeresforscher und Lehrer schreiben Schulbuch
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/228750/">Meeresforscher und Lehrer schreiben Schulbuch </a>