Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 3. September 2014 

Master-Infoveranstaltung der Handelshochschule Leipzig (HHL) am 12. Januar 2012 in Hamburg

21.12.2011 - (idw) Handelshochschule Leipzig

BWL-Bachelorstudenten, die sich für einen Masterstudiengang interessieren, gleichzeitig Auslandserfahrungen sammeln und frühzeitig Kontakte zu renommierten Unternehmen aus den Branchen Consulting, Banking und Industrie aufbauen möchten, sind herzlich zu einer Master-Infoveranstaltung am Donnerstag, dem 12. Januar 2012, an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) eingeladen. Von 16 bis 18:30 Uhr stehen HHL-Mitarbeiter, Studenten und Absolventen für Fragen rund um das Studium an der HHL, die Karriereperspektiven, die Zulassungsvoraussetzungen, den Bewerbungsprozess sowie die Finanzierung bereit. Um rechtzeitige Anmeldung mit Lebenslauf bis spätestens zum 9. Januar 2012 wird gebeten. Die Veranstaltung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Berliner Tor 5, Raum 3.17, 20099 Hamburg, ist für die Besucher kostenfrei.

Informationen und Anmeldung: www.hhl.de/events

Handelshochschule Leipzig (HHL)

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studenten. Sie bietet den 21- bis 24-monatigen (bzw. 24-monatigen berufsbegleitenden) Master-Studiengang in Management (M.Sc.) an. Darüber hinaus kann an der HHL der 18-monatige (bzw. 24-monatige berufsbegleitende) Master-Studiengang in General Management (MBA) bzw. ab Oktober 2012 auch der 18-monatige Global Executive MBA absolviert werden. Das Programmangebot der HHL wird ergänzt durch das auf E-Learning (elektronisch unterstütztes Lernen) basierende zweijährige Euro*MBA-Programm. Ein dreijähriges Promotionsprogramm, das auch berufsbegleitend absolviert werden kann, rundet das Studienangebot der HHL ab. Mit der HHL-Tochtergesellschaft HHL Executive GmbH werden firmenspezifische und offene Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte angeboten. Im April 2004 erhielt die Hochschule die Akkreditierung durch AACSB International und hat diese als erste deutsche private Hochschule im April 2009 durch eine Reakkreditierung bestätigen können. www.hhl.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.hhl.de/events

uniprotokolle > Nachrichten > Master-Infoveranstaltung der Handelshochschule Leipzig (HHL) am 12. Januar 2012 in Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/229854/">Master-Infoveranstaltung der Handelshochschule Leipzig (HHL) am 12. Januar 2012 in Hamburg </a>