Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Leipziger Urologe im Ehrenbuch der Moskauer Lomonossov-Universität

29.12.2011 - (idw) Universitätsklinikum Leipzig AöR

Europas größte Universität ehrt Prof. Jens-Uwe Stolzenburg Leipzig. Mit Prof. Jens-Uwe Stolzenburg steht seit kurzem ein Leipziger Mediziner im Ehrenbuch der Moskauer Lomonossov-Universität. Mit dieser besonderen Auszeichnung ehrte der Rektor den UKL-Urologen anlässlich eines live-surgery-Symposiums in der russischen Hauptstadt.

Der Direktor der UKL-Klinik für Urologie präsentierte auf dem internationalen Meeting seine Arbeit unter anderem auch in Live-Operationen. Wir pflegen seit Jahren eine enge wissenschaftliche und klinische Zusammenarbeit mit mehreren Moskauer Kliniken, und wollen diese künftig auch weiter ausbauen, sagt Prof. Jens-Uwe Stolzenburg.
Der Eintrag im Ehrenbuch ist für den international geachteten Operateur eine besondere Auszeichnung: Die Einladung von Rektor Prof. Viktor Sadovnicij, mich in diesem Buch zusammen mit einer Vielzahl prominenter Namen aus der Wissenschaft eintragen zu dürfen, ist für mich eine große Ehre.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Jens-Uwe Stolzenburg
Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie
Universitätsklinikum Leipzig A.ö.R.
Telefon: (03 41) 97 1 76 00
E-Mail: jens-uwe.stolzenburg@uniklinik-leipzig.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Leipziger Urologe im Ehrenbuch der Moskauer Lomonossov-Universität
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/230016/">Leipziger Urologe im Ehrenbuch der Moskauer Lomonossov-Universität </a>