Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Gershwin Komposition für Orff-Instrumente

09.01.2012 - (idw) Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Studierende des Faches Musik der PH Gmünd gewinnen ersten Preis in internationalem Komponierwettbewerb Eine Projektgruppe aus acht Lehramtstudentinnen des Faches Musik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hat im März 2011 den ersten Preis in dem von der Firma SONOR international ausgeschriebenen Wettbewerb Komponieren und Arrangieren für Orff-Instrumente" in der Kategorie "Arrangieren" gewonnen.

Auf Einladung der Firma SONOR nahmen in Vertretung der Gruppe drei der Studentinnen und ihr Dozent im Dezember an der Preisverleihung teil. Die Studentinnen des Faches Arrangement/Klassenmusizieren haben den Titel I got rhythm von George Gershwin neu für Orff-Instrumente arrangiert und sich damit gegen das große Feld der Konkurrenten durchgesetzt. SONOR urteilt auf der Facebook-Seite: Es ist ermutigend, junge zukünftige Lehrer derart engagiert zu sehen und zu wissen, dass Professoren an Universitäten anstreben, den Horizont ihrer Studierenden durch die Teilnahme einer Gruppe an solchen Wettbewerben zu erweitern!

Der Dozent der Preisträgerinnen, Johannes Wittmann, freute sich sehr über den Erfolg der engagierten Studentinnen. Darüber hinaus eröffneten sich am Rande der Preisverleihung Möglichkeiten für Kontakte mit dem Marktführer in der Herstellung von Orff-Instrumenten, die für die Fachschaft Musik eine Erweiterung des Angebotsspektrums bedeuten, beispielsweise durch gemeinsame Workshops der PH mit dem Instrumentenbauer. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Gershwin Komposition für Orff-Instrumente
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/230225/">Gershwin Komposition für Orff-Instrumente </a>