Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Wie wird man eigentlich Uni-Präsident?

18.01.2012 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Antworten auf diese und andere Fragen gibt es bei der diesjährigen Humboldt-Kinder-Uni/ Start am 1. März 2012 Die Humboldt-Kinder-Uni heißt auch in diesem Jahr wieder kluge Kinder im Grundschulalter aus Berlin und Brandenburg herzlich willkommen! Drei Wochen lang können neugierige Mini-Studierende immer donnerstags kindgerechten Vorlesungen lauschen. Im Kinosaal im Hauptgebäude der Humboldt-Universität erklären Professoren spannende Themen aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft. Die Teilnahme wird wie immer im eigenen Studienbuch mit einem Stempel bescheinigt.

Humboldt-Kinder-Uni 2012
vom 1. bis 15. März 2012
immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr
im Kinosaal der Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6, 10117 Berlin

1. März 2012
M.L.E.A., D.S.R. Xavier Bihan, Institut für Romanistik
Miam, miam! Bon appétit!

Die französische Gastronomie wurde ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Aus diesem Grund wird sich der gebürtige Franzose Xavier Bihan auf die Spuren ihrer berühmten und zum Teil mysteriösen kulinarischen Geschichte begeben. Jeder weiß, dass Wildschweine die bevorzugte Mahlzeit von Obelix sind. Welche sind aber die Lieblingsgerichte der französischen Staatsmänner? Wie sind manche Rezepte entstanden? Warum sieht der Michelin-Mensch so aus? Warum trägt einer der berühmtesten Käse der Welt den Namen lachende Kuh? Woher kommt der Titel des Disney-Films Ratatouille? Die Präsentation wird unter anderem einige lustige Geheimnisse aus dem Land der Gourmets lüften. Bihan wird beispielsweise zeigen, dass die französische Küche von vielen Ländern beeinflusst wurde auch von Deutschland.

8. März 2012
Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz, Präsident der Humboldt-Universität
Wie wird man Präsident einer Universität?

Präsidenten gibt es viele. Präsidenten leiten Staaten, Banken, Fabriken, Gesellschaften, Gartenvereine, ehrenamtliche Einrichtungen und vieles mehr. Aber wie wird man Präsident? Kann man das lernen? Besucht man dazu eine Präsidentenschule? Was muss ein Präsident können? Gibt es eine Präsidenten-Prüfung? Was genau tut der Präsident einer Universität? Kann er alles alleine bestimmen oder muss er sich auch an Regeln halten? Macht es Spaß, Präsident zu sein? Der Präsident der Humboldt-Universität wird versuchen, all das zu erklären. Natürlich sind auch Fragen an ihn erlaubt und gewünscht.

15. März 2012
Prof. Dr. Ulrich Schmitzer, Institut für Klassische Philologie
Wasser beißt nicht. Badespaß und Wasserkultur im antiken Rom.

Schon die alten Römer kannten die Spaßbäder, die Thermen, in denen manche von ihnen sich den ganzen Tag und völlig kostenlos vergnügten. Aber wie sah es in diesen riesigen Thermen aus? Was konnte man dort treiben außer zu baden? Wie kam das Wasser nach Rom? Wie wurde es in die Häuser und die Brunnen verteilt? Wie löschte die Feuerwehr? Und gab es vielleicht auch Römer, die das Wasser gar nicht mochten? So viele Fragen in der Vorlesung der Kinder-Uni wird der Professor versuchen, sie mit Bildern, Texten und auch ein wenig Phantasie der Teilnehmer zu beantworten.

Jede der insgesamt drei Vorlesungen dauert jeweils ca. 45 Minuten, die Teilnahme ist kostenfrei. Erwachsene dürfen leider nicht mit in den Hörsaal, da ja schließlich auch die richtigen Studierenden ohne ihre Eltern an den Vorlesungen teilnehmen. Die Eltern können gerne in der Zwischenzeit in unserer Cafeteria oder dem Restaurant Cum Laude die Erinnerungen an ihre Lern- und Studienzeit wieder aufleben lassen. Für Gruppen ab zehn Kindern ist eine Anmeldung über das Internet möglich, aber nicht zwingend notwendig. Einzelne Kinder brauchen sich nicht anzumelden und können einfach so vorbeikommen.

Die Humboldt-Universität arbeitet seit vielen Jahren intensiv und erfolgreich mit zahlreichen Schulen zusammen. Ein Schülerportal gibt einen Überblick über die verschiedenen Angebote, wie das Uni-Labor, die Grundschulwerkstatt und Schülerpraktikumsbörse. Interessierte Pfiffikusse können hier stöbern:
http://www.hu-berlin.de/schule/


Informationen und Anmeldung für Schulklassen unter:
http://www.hu-berlin.de/kinderuni

WEITERE INFORMATIONEN
Petra Schubert
Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing & Fundraising
Tel.: 030 2093-2518
E-Mail: petra.schubert@uv.hu-berlin.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Wie wird man eigentlich Uni-Präsident?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/230735/">Wie wird man eigentlich Uni-Präsident? </a>