Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Das Ausstellungsschiff MS Chemie beendet seine erfolgreiche Tournee durch 26 Städte

30.09.2003 - (idw) Wissenschaft im Dialog

Karlsruhe war die letzte Station des 105 m langen Ausstellungssschiffes MS Chemie von Wissenschaft im Dialog, das seit Juli anlässlich des Jahres der Chemie 26 deutsche Städte angelaufen hat. An Bord konnten sich die Besucher über alltagsnahe Themengebiete der Chemie informieren. Rund 40.000 Kinder und Erwachsene haben das Schiff besucht.


Das Ausstellungsschiff MS Chemie. Copyright: Wissenschaft im Dialog "Es freut uns, dass wir mit dieser Ausstellung besonders viele Schüler und junge Leute erreichen und bei ihnen Begeisterung für Chemie wecken konnten", resümiert Dr. Herbert Münder von Wissenschaft im Dialog. Viele Schulklassen kamen auf das Ausstellungsschiff, um einen "Chemieunterricht der anderen Art" zu erleben.

Sowohl Laien als auch Fachleute äußerten sich sehr positiv über die Anschaulichkeit und Vielseitigkeit der Ausstellung. "Wir haben hier sehr viele Informationen über den neuesten Stand verschiedener Techniken erhalten. Vielen Dank. So viel kann ich meinen Schülern in zwei Jahren nicht bieten, wie Sie hier in eineinhalb Stunden.", schreibt eine Chemielehrerin aus Herne in das Gästebuch. Und Sina aus der 7. Klasse meint: "Ich fand diese Ausstellung cool! Ich hatte sehr viel Spaß! Am besten fand ich, dass man die Experimente selber ausprobieren konnte!"

Auf der MS Chemie boten interaktive Exponate Spannendes und Interessantes für alle Altersgruppen. Grundlagen der Chemie wurden verdeutlicht und aktuelle Forschungsvorhaben vorgestellt. In den Bereichen Haus, Umwelt, Verkehr, Arbeit, und Nahrung zeigte die Ausstellung den Einfluss der Chemie auf unser tägliches Leben. Die Besucher wurden spielerisch an die Chemie herangeführt, Experimente luden zum Selbermachen ein. So wurden Berührungsängste gegenüber der oft "unbeliebten" Chemie abgebaut. Zweimal am Tag stellte eine Chemie-Show Experimente mit alltäglichen Utensilien und Stoffen vor.

Das Ausstellungsschiff MS Chemie wurde initiiert und realisiert von der Initiative Wissenschaft im Dialog mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Wissenschaft im Dialog ist eine Einrichtung der großen deutschen Forschungseinrichtungen, die Wissenschaft und Forschung einem breiten Publikum auf verständliche Weise zugänglich macht.
uniprotokolle > Nachrichten > Das Ausstellungsschiff MS Chemie beendet seine erfolgreiche Tournee durch 26 Städte

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/23144/">Das Ausstellungsschiff MS Chemie beendet seine erfolgreiche Tournee durch 26 Städte </a>