Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Hochschule Rhein-Waal und Land NRW unterzeichnen Zielvereinbarung

06.02.2012 - (idw) Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal unterzeichnete am vergangenen Freitag in Sankt Augustin die Ziel- und Leistungsvereinbarung IV (ZLV 2012 2013) mit dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Kleve/Emmerich/Kamp-Lintfort: Die zukünftigen Meilensteine der Lehre und Forschung an der Hochschule Rhein-Waal für die Jahre 2012 und 2013 stehen fest. Gemeinsam mit fünf weiteren Hochschulen schloss die Hochschule Rhein-Waal am vergangenen Freitag in Sankt Augustin erstmalig die Ziel- und Leistungsvereinbarung mit dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. In ihr definieren die Hochschulen gegenüber dem Land Nordrhein-Westfalen ihre Entwicklungsziele für die Jahre 2012 und 2013. Mit der Unterzeichnung der Ziel- und Leistungsvereinbarung durch das Land wird den Hochschulen im Gegenzug bis zum Jahr 2015 finanzielle Planungssicherheit und eine jährliche Grundfinanzierung von rund 4,5 Milliarden Euro zugesichert.

Bestandteil der Ziel- und Leistungsvereinbarung sind die Bereiche Studium und Lehre, Forschung und Entwicklung, Gleichstellung, Wissens- und Technologietransfer sowie Internationalisierung. Außerdem werden Ziele zu den Kooperationen mit Schulen, zu den Ausbildungs-, und Beschäftigungsverhältnissen sowie zur baulichen Entwicklung der Hochschule festgehalten. Ein weiterer wichtiger Aspekt stellt den Ausbau der kooperativen Promotion an Fachhochschule und Universität dar. Ein Master-Abschluss an einer Fachhochschule muss zukünftig genauso zur Promotion berechtigen wie der Master einer Universität, sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze.

Die Studieninhalte an der Hochschule Rhein-Waal zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. In unserer ersten Ziel- und Leistungsvereinbarung mit dem Land konnten wir unsere Entwicklungs- und Qualitätsstrategie festschreiben. Damit bekräftigen wir, dass wir den eingeschlagenen Kurs auch zukünftig entschlossen weiter verfolgen werden, sagte Prof. Dr. Marie-Louise Klotz, Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal.

Gemeinsam mit den anderen Fachhochschulen aus dem Rheinland, Fachhochschule Düsseldorf, Hochschule Niederrhein, Fachhochschule Aachen, Fachhochschule Köln und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg unterzeichnete die Hochschule Rhein-Waal die Ziel- und Leistungsvereinbarungen mit dem Land Nordrhein-Westfalen für die nächsten Jahre. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Rhein-Waal und Land NRW unterzeichnen Zielvereinbarung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/231754/">Hochschule Rhein-Waal und Land NRW unterzeichnen Zielvereinbarung </a>