Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Deutsch-argentinischer Doppel-Master in International Business startet in Mainz und Buenos Aires

14.02.2012 - (idw) Fachhochschule Mainz

MAINZ: Deutsch-argentinischer Doppel-Master in Master of Arts International Business / Maestría en Negocios Internacionales: Ein binationales Programm des Deutsch-Argentinischen Hochschulzentrums startet im September 2012 an der FH Mainz und der UCES in Buenos Aires. Die Fachhochschule Mainz und die Universidad de Ciencias Empresariales y Sociales (UCES) in Buenos Aires verbinden zwei Kontinente und zwei Wirtschaftsregionen. Denn ab September 2012 bieten die beiden Hochschulen den deutsch-argentinischen Master of Arts International Business (Maestría en Negocios Internacionales) an. Der Doppel-Master bereitet die Studierenden auf Management-Positionen in internationalen Unternehmen vor, macht sie zu Experten für Lateinamerika und perfektioniert die Kenntnisse der spanischen Sprache. Das Programm wird vom 2010 gegründeten Deutsch-Argentinischen Hochschulzentrum gefördert. Es ist der erste und bisher einzige deutsch-argentinische Doppelabschluss in den Wirtschaftswissenschaften, betont Prof. Dr. Ulrich Schüle, Leiter des Programms in Deutschland.

Ab September 2012 absolvieren die deutschen Studierenden zwei bis drei Semester des Studiums in Mainz. Danach studieren sie an der argentinischen Partneruniversität und erstellen in Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen in Buenos Aires ihre Master-Arbeit. Mit dem Abschluss erhalten die Master-Studierenden das deutsche Master-Zeugnis und erwerben den offiziellen Master-Titel der Universität in Buenos Aires.

Parallel dazu beginnen Studierende in Argentinien das Studium in Buenos Aires, wo sie in der Regel bereits in deutschen Unternehmen arbeiten. In den ersten drei Semestern vervollständigen sie ihr Englisch und lernen die deutsche Sprache, bevor sie sich im letzten Studienjahr in Mainz mit der deutschen Wirtschaftskultur vertraut machen.
Nach Abschluss des Studiums stehen deutschen und argentinischen Unternehmen perfekt ausgebildete Führungsnachwuchskräfte zur Verfügung, die problemlos die Brücke zwischen beiden Ländern schlagen können, bekräftigt Dr. Viviana Kluger, Leiterin des Master-Studiums in Argentinien.
Infos und Beratung unter: maib-argentina@fh-mainz.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.fh-mainz.de/wirtschaft/studienangebot-ab-ws-201112/programa-argentino...
uniprotokolle > Nachrichten > Deutsch-argentinischer Doppel-Master in International Business startet in Mainz und Buenos Aires
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/232159/">Deutsch-argentinischer Doppel-Master in International Business startet in Mainz und Buenos Aires </a>