Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Kühne Logistics University lädt zur Case Competition mit dem Schwerpunkt Humanitäre Logistik

07.03.2012 - (idw) Kühne Logistics University - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung

Zum zweiten Mal richtet die Kühne Logistics University eine Case Competition für Bachelor-Studierende aus. Nach der gut besuchten und erfolgreichen Fallstudie vom vergangenen Jahr steht dieser Case ganz im Zeichen der humanitären Logistik und wird mit der Unterstützung einer internationalen Hilfsorganisation durchgeführt. Ende April werden ambitionierte Studierende und Absolventen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund herausgefordert, sich anhand eines echten Cases, den logistischen Herausforderungen eines humanitären Hilfseinsatzes zu stellen. Hier sind strategische Entscheidungen und Transferdenken gefragt, lösungsorientierte Herangehensweise und professionelle Präsentation. Dem Gewinnerteam winkt ein Stipendium an der KLU für den Master in Management oder Master in Global Logistics. Es werden keine Vorkenntnisse im Bereich der humanitären Logistik vorausgesetzt. Bewerbungsschluss ist der 20. April 2012. Mehr Informationen unter www.the-klu.org

Bachelor-Studierende und Absolventen, vorzugsweise mit betriebswirtschaftlichem Wissen, können sich für die Teilnahme an dem Wettbewerb qualifizieren, in dem sie eine kurze Fallstudie aus dem Bereich Humanitäre Logistik lösen. Wer ein überzeugendes Ergebnis einreicht, wird zur Case Competition an die KLU eingeladen. Hier wird dann eine realitätsnahe Logistik-Aufgabe aus der Katastrophensoforthilfe gestellt, für die die Teilnehmer in Teams eine sinnvolle, strategische Lösung erarbeiten. Diese wird vor einer Jury mit Vertretern einer Hilfsorganisation und Professoren der KLU präsentiert. Eine Aufgabe für Querdenker, Strategen und solche, die einen Einblick in die tragende Rolle der Logistik bei Hilfsorganisationen erhalten möchten.

Eine kurze E-Mail mit dem Stichwort Case Competition an study@the-klu.org genügt und die Bewerber bekommen die Fallstudie um sich zu qualifizieren zugeschickt. Der Bewerbungsschluss ist der 20. April 2012. Die eigentliche Case Competition findet voraussichtlich am 28. April 2012 auf dem Campus der Kühne Logistics University in der HafenCity in Hamburg statt (Brooktorkai 20, 4. Stock, 20457 Hamburg).

Ansprechpartnerin an der KLU ist Christine Sänger, 040 328707152, study@the-klu.org.

Case Competition an der KLU: 28. April 2012

Über die KÜHNE LOGISTICS UNIVERSITY (THE KLU)

Die Kühne Logistics University Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (KLU) ist eine eigenständige, staatlich anerkannte, private Hochschule mit Sitz in der Hamburger HafenCity. Trägerin der Hochschule ist die gemeinnützige Kühne-Stiftung. Die KLU bietet aktuell zwei Masterprogramme in Global Logistics und Management an. Diese zeichnen sich durch die internationale Zusammensetzung der Studierenden, einem optimalen Betreuungsverhältnis und erstklassigen Unternehmensnetzwerk aus. Mit zukünftig über 20 Professoren deckt die KLU alle relevanten Forschungs- und Lehrgebiete im Bereich Logistik, Supply Chain Management und Unternehmensführung ab. Geplant sind Bachelor-, EMBA- und Ph.D.-Programme. Die Internationalen Summer Schools der KLU bieten exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten für künftige Top-Manager der Wirtschaft. Durch die Bündelung von internationaler Lehr- und Forschungskompetenz in Logistik und Unternehmensführung ist die Hochschule weltweit einmalig. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

Weitere Informationen: http://Weitere Informationen zur Kühne Logistics University: http://www.the-klu.org
uniprotokolle > Nachrichten > Kühne Logistics University lädt zur Case Competition mit dem Schwerpunkt Humanitäre Logistik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/233457/">Kühne Logistics University lädt zur Case Competition mit dem Schwerpunkt Humanitäre Logistik </a>