Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Perspektiven für soziale Unternehmer: Dreitägige Weiterbildung Social Entrepreneurship

12.03.2012 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

Die neue berufliche Weiterbildung der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) informiert über gesellschaftliche Bedingungen, Perspektiven und mögliche Geschäftskonzepte für Sozialunternehmen. Sie richtet sich an das Unternehmertum, das auf innovativen und nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel abzielt. Die dreitägige Veranstaltung Social Entrepreneurship. Aufbau, Umbau und Geschäftsfeldentwicklung von sozialen Unternehmen findet am 4., 5. und 12. Mai 2012 statt. Die Teilnahmekosten betragen 790 Euro. Anmeldeschluss ist der 20. April 2012. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 Personen begrenzt.

Zielgruppen der Weiterbildung sind Manager(innen) und Bereichsleiter(innen) von Sozialunternehmen, Gründer(innen) sowie Gründungsinteressierte, Mitarbeiter(innen) von Wohlfahrtsorganisationen, Bildungsträgern und Organisationen des zweiten Arbeitsmarktes sowie Mitarbeiter(innen) der Wirtschaftsförderung.

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse im Unternehmensaufbau sowie der Markt- und Geschäftsfeldentwicklung, die auf die spezifischen Voraussetzungen und Strukturen sozialer Unternehmen zugeschnitten sind. Aktuelle Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten werden vorgestellt und gesellschaftliche Bedingungen diskutiert. Die Teilnehmenden erhalten Tipps für die Vermarktung ihrer Angebote und Anregungen durch Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag von Sozialunternehmen. Alle Teilnehmenden können eigene Projektideen präsentieren und erhalten dazu ein persönliches Feedback.

Prof. Dr. Hans-Jürgen Weißbach vom Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht der FH FFM und geschäftsführender Direktor des dort ansässigen Instituts für Entrepreneurship leitet die Fortbildung.

Die Weiterbildung kann darüber hinaus als Vor-Ort-Veranstaltung in einzelnen Unternehmen gebucht werden; auch individuelle Coachings sind möglich.

Kontakt und Anmeldung: FH FFM, Abteilung Forschung Weiterbildung Transfer, Telefon: 069/15 33-2681, E-Mail: weiterbildung@fwbt.fh-frankfurt.de

Weitere Informationen unter: http://www.fh-frankfurt.de/weiterbildung Wirtschaft, Recht (https://www.fh-frankfurt.de/de/weiterbildung/angebote/weiterbildung_wirtschaft_r...) jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: https://www.fh-frankfurt.de/de/weiterbildung/angebote/weiterbildung_wirtschaft_r...
uniprotokolle > Nachrichten > Perspektiven für soziale Unternehmer: Dreitägige Weiterbildung Social Entrepreneurship
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/233664/">Perspektiven für soziale Unternehmer: Dreitägige Weiterbildung Social Entrepreneurship </a>