Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Kongressband zum education quality forum 2002 erschienen

03.10.2003 - (idw) Kompetenznetzwerk Universitätsverbund MultiMedia NRW

Der Kongressband zum education quality forum 2002 ist unter dem Titel "Wirkungen und Wirksamkeit Neuer Medien in der Bildung" beim Waxmann Verlag erschienen.

In den Beiträgen betrachten die Autoren das komplexe Gefüge der Wirkungen und Wirksamkeit Neuer Medien in der Bildung. Lerntheorien, Lernumgebungen und Lernwelten der Zukunft, Wissenswandel und Wissensmanagement, mediale Dienste und medialer Mehrwert, Medienkompetenz, strategische Allianzen und die Weiterentwicklung von Schulen und Hochschulen werden diskutiert, unterschiedliche Positionen gegenübergestellt, eine kritische Bestandsaufnahme vorgenommen und zukünftige Perspektiven abgesteckt.

Der Band dokumentiert die Ergebnisse des education quality forums 2002, das im November 2002 in Dortmund durch das Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen im Zusammenwirken mit dem Kompetenznetzwerk Universitätsverbund MultiMedia veranstaltet wurde. Herausgeber des Bandes sind Prof. Dr.-Ing. Reinhard Keil-Slawik von der Universität Paderborn und Prof. Dr. Michael Kerres von der Universität Duisburg-Essen.

Der Kongressband kann über den Waxmann Verlag (http://www.waxmann.com) für 38 Euro bezogen werden:
Reinhard Keil-Slawik, Michael Kerres (Hg.), Wirkungen und Wirksamkeit neuer Medien in der Bildung, 2003, education quality forum, Bd. 1, 334 Seiten, geb., ISBN 3-8309-1287-0
uniprotokolle > Nachrichten > Kongressband zum education quality forum 2002 erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/23369/">Kongressband zum education quality forum 2002 erschienen </a>