Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

Auftakt für ein spannendes Semester

17.03.2012 - (idw) Hochschule Lausitz (FH)

In ihr mittlerweile 27. Semester startete am 14. März 2012 die Seniorenakademie am Standort Senftenberg der Hochschule Lausitz (FH). Der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Günter H. Schulz, begrüßte die Seniorinnen und Senioren im großen Hörsaal des Konrad-Zuse-Medienzentrums. Er freute sich über die erneut sehr hohe Teilnehmerzahl und das attraktive Programm der Akademie. Der Präsident informierte die Seniorinnen und Senioren über die gute Bewertung der Hochschule Lausitz durch die Lausitz-Kommission und deren Empfehlungen für eine Neustrukturierung der Hochschullandschaft in der Lausitz. Ebenso informierte er über den weiterführenden Vorschlag der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, einer Neugründung einer Universität in der Lausitz und brachte die Unterstützung für diesen Vorschlag zum Ausdruck. Eine sehr viel engere Kooperation beider Lausitzer Hochschulen ist die einzige Lösung, sagte er.

Für das Sommersemester der Seniorenakademie haben sich 180 Teilnehmer, zu gleichen Teilen Frauen und Männer, eingeschrieben. Jeweils mittwochs kommen sie aus einem Umkreis von zirka 30 Kilometern an die Hochschule nach Senftenberg. Das Sommersemester steht unter dem Motto: Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. (Franz Kafka, österreichischer Schriftsteller, 1883-1924) und beinhaltet spannende Vorlesungen mit breitem Themenspektrum sowie Exkursionen.

Der Beauftragte für die Seniorenakademie, Dr. Wolfgang Friedrich, hieß als Referentin der Auftaktvorlesung zum Sommersemester die Studiendekanin des Studiengangs Instrumental- und Gesangspädagogik der Hochschule Lausitz, Prof. Simone Schröder, willkommen. Die gefragte Mezzosopranistin, die auf vielen Bühnen im In- und Ausland gastiert und Mitglied der Staatsoper Unter den Linden Berlin ist, hielt ihre von Hörbeispielen ergänzte Vorlesung zum Thema Wissenswertes über die Oper.

Vor allem sind es Dozenten aus der Hochschule, aber auch aus der Seniorenakademie selbst, die das Vorlesungsprogramm bestreiten. Das Themenspektrum reicht diesmal von der Einführung in Erbrecht und Testament über die Mobilität in unserer Gesellschaft und die Kulturgeschichte der Gier bis zu Strahlenbiologischen Grundlagen und Organischer Elektronik. Unter anderem steht auch der Bericht von einer interkulturellen Exkursion mit Studenten nach Vietnam, Laos, Kambodscha und Thailand auf dem Programm. Selbst gehen die Seniorinnen und Senioren auf Exkursion in das Computermuseum Hoyerswerda und zum Semesterabschluss zur Landesgartenschau nach Löbau.
Weitere Informationen bezüglich der Seniorenakademie sind neben dem Programm für das Sommersemester 2012 auch im Internet unter http://www.ifw-fhl.de ( > Seniorenakademie) zu finden. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Auftakt für ein spannendes Semester
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/234049/">Auftakt für ein spannendes Semester </a>