Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. April 2020 

Soziale Wohnraumversorgung - Stand und Perspektiven

20.03.2012 - (idw) Deutsches Institut für Urbanistik

Terminhinweis: Difu-Seminar , 31. Mai - 01. Juni 2012 in Berlin Die Versorgung der Bevölkerung mit bezahlbarem und angemessenem Wohnraum zählt zu den wichtigsten Aufgaben kommunaler Daseinsvorsorge. Die Rahmenbedingungen dafür werden jedoch vielfältiger und schwieriger. Beispielsweise existieren Kommunen mit Bevölkerungsrückgang und -zuwachs nebeneinander, was jeweils unterschiedliche Konzepte erfordert. Auch sind die Rahmenbedingungen für kommunale Wohnungspolitik einer Reihe von "Unsicherheitsfaktoren" unterworfen:

- Finanzierung und Ausrichtung der Wohnraumförderung von Bund und Ländern befinden sich im Umbruch.

- Die "Eingriffsreserve" der Kommunen ist stark rückläufig.

- Verbleibende öffentliche Wohnungsbestände müssen an energetische Anforderungen angepasst werden.

- Im Zuge von Alterung und Migration ändern sich die Bedarfsstrukturen.

Nicht zuletzt stellt die Finanzierung der Wohnraumversorgung die Kommunen zum Teil vor erhebliche Probleme.

Im Seminar werden anhand guter Beispiele kommunale Strategien und Konzepte für die Sicherung der sozialen Wohnraumversorgung vorgestellt. Aktuelle Themen, die dabei aufgegriffen werden sollen, sind unter anderem

- Finanzierungsstrategien für die Wohnraumversorgung

- Kooperationsverträge zwischen Wohnungswirtschaft und Kommunen

- Einbindung privater (Klein-)Eigentümer

- Partizipation in der Wohnungspolitik

- Zielgruppengerechte Wohnraumversorgung

- (Wie) verändert die Finanzkrise die Wohnraumversorgung?

- Städtebauförderung und Wohnraumversorgung - eine Symbiose?

Programm-Flyer mit Detailinfos/Konditionen:
http://www.difu.de/veranstaltungen/2012-05-31/soziale-wohnraumversorgung-stand-u...

Leitung:
Dipl.-Geogr. Gregor Jekel, Dipl.-Sozialwiss. Antje Seidel-Schulze,
Deutsches Institut für Urbanistik

Teilnehmerkreis:
Führungs- und Fachpersonal aus den Fachbereichen Wohnen, Stadtentwicklung, Bauen, Soziales; Ratsmitglieder, Vertreter/innen der Wohnungswirtschaft

Veranstalter:
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Veranstaltungsort:
Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Zimmerstr. 13-15
10969 Berlin (Berlin)

Ansprechpartnerin/Anmeldungen:
Bettina Leute
Tel.: 030/39001-148
Fax.: 030/39001-268
E-Mail: leute@difu.de


Kurzinfo: Deutsches Institut für Urbanistik
Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) ist als größtes Stadtforschungsinstitut im deutschsprachigen Raum die Forschungs-, Fortbildungs- und Informationseinrichtung für Städte, Kommunalverbände und Planungsgemeinschaften. Ob Stadt- und Regionalentwicklung, kommunale Wirtschaft, Städtebau, soziale Themen, Umwelt, Verkehr, Kultur, Recht, Verwaltungsthemen oder Kommunalfinanzen: Das 1973 gegründete unabhängige Berliner Institut - mit einem weiteren Standort in Köln (Bereich Umwelt) - bearbeitet ein umfangreiches Themenspektrum und beschäftigt sich auf wissenschaftlicher Ebene praxisnah mit allen Aufgaben, die Kommunen heute und in Zukunft zu bewältigen haben. Der Verein für Kommunalwissenschaften e.V. ist alleiniger Gesellschafter des in der Form einer gemeinnützigen GmbH geführten Forschungsinstituts.

Neuigkeiten aus dem Difu auch stets aktuell über Facebook:
http://www.facebook.com/difu.de

*************************************************
Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Sybille Wenke-Thiem
Ltg. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Zimmerstraße 13-15, 10969 Berlin
----
Telefon: + 49 (0) 30 39001-209
Telefax: + 49 (0) 30 39001-130
----
E-Mail: wenke-thiem@difu.de
---
Difu-Website:
http://www.difu.de

Vernetzen Sie sich mit uns über Facebook:
https://www.facebook.com/difu.de

Difu im informationsdienst wissenschaft (idw)
http://www.idw-online.de/de/pressreleases225

Difu-Portal zu kommunalen Themen
http://www.kommunalweb.de
**************************************************


Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Sitz Berlin, AG Charlottenburg, HRB 114959 B
Geschäftsführer: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.difu.de/veranstaltungen/2012-05-31/soziale-wohnraumversorgung-stand-u...
uniprotokolle > Nachrichten > Soziale Wohnraumversorgung - Stand und Perspektiven
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/234139/">Soziale Wohnraumversorgung - Stand und Perspektiven </a>