Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Preis für Antibiotika-Forschung

28.03.2012 - (idw) Eberhard Karls Universität Tübingen

Dr. Ewa Maria Musiol, Biologin an der Universität Tübingen, wird von der Fachgesellschaft Dechema mit dem Promotionspreis für Naturstoffforschung ausgezeichnet. Die DECHEMA, Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., hat die Tübinger Nachwuchswissenschaftlerin Dr. Ewa Maria Musiol mit dem DECHEMA Promotionspreis für Naturstoffforschung ausgezeichnet: Im Rahmen der 24. Irseer Naturstofftage der DECHEMA wurde die Biologin damit für ihre exzellenten Arbeiten auf dem Gebiet der molekulargenetischen und biochemischen Untersuchung von Polyketid-Biosynthesewegen geehrt.

Die Wissenschaftlerin untersuchte, wie ein Bodenbakterium (Streptomyces collinus) das Antibiotikum Kirromycin synthetisiert. Kirromycin gehört zur Klasse der sogenannten Polyketide, die sich durch eine große strukturelle Vielfalt und ein außerordentlich breites Wirkungsspektrum aus-zeichnen. In ihrer Arbeit klärte Musiol zentrale Schritte dieser Biosynthese auf. Sie konnte dabei erstmals biochemisch zeigen, dass auch trans-AT Typ Polyketidsynthasen unterschiedliche Bausteine verwenden können, die dann z.B. zu Verzweigungen in den Molekülen führen. Ihre Erkenntnisse werden dazu dienen, in Zukunft gezielt neue Varianten von Wirkstoffen herzustellen, die beispielsweise eine höhere Aktivität oder auch eine geringere Toxizität aufweisen.

Dr. Musiol hat ihre Doktorarbeit in der Nachwuchsgruppe von Dr. Tilmann Weber am Interfakultären Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin (IMIT) in der Abteilung Mikrobiologie/Biotechnologie der Universität Tübingen angefertigt. Die Arbeit ist in der Fachzeitschrift Chemistry & Biology erschienen und wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Verbundprojektes GenBioCom finanziert.

Originalveröffentlichung: Chemistry & Biology (Chem Biol 18: 438-444 (2011).

Kontakt:
Dr. Ewa Maria Musiol
Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Mikrobiologie und Biotechnologie
Telefon +49 7071 29-74628
ewa.musiol@biotech.uni-tuebingen.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Preis für Antibiotika-Forschung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/234592/">Preis für Antibiotika-Forschung </a>