Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Familien-Universität Greifswald: Was hat Ostern mit Weihnachten zu tun?

03.04.2012 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Dr. Matthias Clausen, Mitarbeiter der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald, spricht am Donnerstag, dem 12. April 2012, innerhalb der Familien-Universität zum Thema Was hat Ostern mit Weihnachten zu tun?. Osterhase trifft Weihnachtsmann. Der sieht ein bisschen niedergeschlagen aus. Darauf der Osterhase: Du musst einfach fest an dich glauben! Ist das die Gemeinsamkeit von Ostern und Weihnachten? Dass beides gut erfunden ist?
Einfache Frage, könnte man sagen: Beides sind Feste, beides sind Jahreshöhepunkte, beide interessieren besonders Kinder, und beide erfreuen den Einzelhandel. Ob man die zugehörigen Traditionen mehr oder weniger pflegt, scheint Gewohnheits- und Geschmackssache. Doch aus Sicht des christlichen Glaubens sind beide Feste viel mehr, viel wichtiger als Traditionen und Bräuche. Und der Zusammenhang zwischen beiden ist eine einzige, große Geschichte. Wie viel davon darf man ernstnehmen, und wie viel ist Übermalung? Warum macht es Sinn, nach dem christlichen Ursprung beider Feste zu fragen und sie zu feiern? Und wie verändert sich die Art zu feiern, wenn man so fragt? Dazu Grundlegendes und die Einladung zum Mitdenken.

Was hat Weihnachten mit Ostern zu tun?
Vortrag von Dr. Matthias Clausen, Theologische Fakultät
Donnerstag, 12.04.2012, 16:00 Uhr
Hörsaal 1, Rubenowstraße 1, 17489 Greifswald

Weitere Informationen
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser statt.
Familien-Universität http://www.uni-greifswald.de/leben/freizeit-kultur/familien-universitaet.html
Für redaktionelle Zwecke dürfen die Bilder unter Angabe der Urheber kostenfrei verwendet werden. Für kommerzielle Zwecke fragen Sie bitte in der Presse- und Informationsstelle nach.
Download http://www.uni-greifswald.de/informieren/pressestelle/download-presseinformationen/pressefotos-2012/pressefotos-april-2012.html

Ansprechpartner für Rückfragen

Dr. Matthias Clausen
Theologische Fakultät
Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung
Rudolf-Petershagen-Allee 1, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-2540
matthias.clausen@uni-greifswald.de

Dr. Monika Meyer-Klette
Bürgerhafen
Markt 23/24, 17489 Greifswald
Telefon 03834 517814
monika.meyer-klette@pommerscher-diakonieverein.de

Jana Rief
Zentrale Studienberatung
Rubenowstraße 2, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-1181
jana.rief@uni-greifswald.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Familien-Universität Greifswald: Was hat Ostern mit Weihnachten zu tun?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/234962/">Familien-Universität Greifswald: Was hat Ostern mit Weihnachten zu tun? </a>