Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Innovative Ideen gesucht

16.04.2012 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

10. Ideenwettbewerb Jena-Weimar gestartet Die zündende Idee, damit hat jede große Erfindung ihren Anfang genommen. Und weil ein konkreter Anlass die beste Motivation ist, diese Idee auch aufs Papier zu bringen, findet in diesem Jahr erneut der Ideenwettbewerb Jena-Weimar statt.

Alle Studierende, Wissenschaftler und andere kreative Denker aus der Region Jena-Weimar können bis zum 14. Mai 2012 ihre Ideen für ein neuartiges Produkt, eine innovative Dienstleistung oder für die kommerzielle Verwertung von Forschungsergebnissen einreichen. Dafür sind erste Überlegungen zur Geschäftsidee, zum Kundennutzen, zu eigenen Kompetenzen und möglichen Umsetzungsschritten gefragt. Die Ideenpapiere werden durch eine fachkundige Jury aus ganz Deutschland bewertet. Alle eingereichten Ideen werden streng vertraulich behandelt. Als Preise werden Geldprämien im Gesamtwert von über 3.000 Euro vergeben. Darüber hinaus können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine deutsche Patentanmeldung gewinnen. Das Jubiläum des 10. Ideenwettbewerbs nehmen die Veranstalter zum Anlass, einen zusätzlichen Publikumspreis zu vergeben. Die besten Ideen werden am 5. Juli 2012 feierlich ausgezeichnet.

Ausführliche Informationen und die Teilnahmebedingungen sind zu finden unter: http://www.ideenwettbewerb-jena-weimar.de/.

Der Wettbewerb wird veranstaltet durch: Bauhaus-Universität Weimar, BioCentiv GmbH, CIB Weimar, Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Gründerwerkstatt neudeli, IHK Ostthüringen zu Gera, Technologie- und Innovationspark Jena.

Die Ideenpapiere für den Wettbewerb können bis zum 14. Mai 2012 bei einem der folgenden Ansprechpartner eingereicht werden: André Kabeck von der Fachhochschule Jena, Tel. 03641 / 205127, Susanna Muschik von der Universität Weimar, Tel. 03643 / 583926 und Marco Dragoschy von der Universität Jena, Tel. 03641 / 931065.

Kontakt (für Journalisten):
Marco Dragoschy
Servicezentrum Forschung und Transfer der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fürstengraben 1, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 931065
E-Mail: marco.dragoschy[at]uni-jena.de
Internet: www.gruenderservice.uni-jena.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.ideenwettbewerb-jena-weimar.de/
uniprotokolle > Nachrichten > Innovative Ideen gesucht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/235514/">Innovative Ideen gesucht </a>