Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 13. Oktober 2019 

Punkten mit Theater

17.04.2012 - (idw) Universität des Saarlandes

Mit Schauspiel Leistungspunkte fürs Studium sammeln das können sechs Studentinnen und Studenten in der Lehrveranstaltung Text und Inszenierung: Ihr Stück, Lessings Drama Miss Sara Sampson, feiert im Rahmen des Festivals GrAFiti Premiere. Zwei weitere Aufführungen sind im Theater Überzwerg zu sehen. Regie führt Mareile Metzner, Organisation und Dramaturgie ist der Part von Literaturwissenschaftler Dr. Manfred Leber. In Lehrveranstaltungen werden Dramen besprochen, analysiert, gedeutet, hinterfragt, Wie aber ist es, ein Drama auf die Bühne zu bringen? Schließlich wurde es geschrieben, um aufgeführt zu werden. Was geschieht, wenn dramatische Texte zu leibhaftigem Leben erweckt werden? Wie entwickeln sich die Figuren im Verlauf der Arbeit am Stück?
Studenten diese Erfahrungen und damit auch ein vertieftes Verständnis von Dramen zu vermitteln, war Ziel des Literaturwissenschaftlers Dr. Manfred Leber, der das Blockseminar Text und Inszenierung an der Saar-Uni initiierte. Als Regisseurin konnte er Mareile Metzner gewinnen, die auf zeitgemäße Klassiker-Bearbeitungen spezialisiert ist und Miss Sara Sampson schon am Theater Ansbach inszenierte.

Zwei Semester lang arbeiteten die Studenten an ihrer Inszenierung; als Gage erhalten sie pro Semester sechs Leistungspunkte. Das Ergebnis der neuartigen Lehrveranstaltung wird am kommenden Mittwoch (25.4., 21 Uhr, Schlosskeller) im Rahmen des Studenten-Theater-Festivals der Großregion GrAFiti erstmals dem Publikum gezeigt. Es folgen zwei weitere Aufführungen im Theater Überzwerg am Freitag (27.4.) und Samstag (28.4., jeweils 19.30 Uhr). Ein besonderes Anliegen war es uns auch, einen zu Unrecht etwas in Vergessenheit geratenen Klassiker neu zu vergegenwärtigen. In der Inszenierung von Mareile Metzner erleben wir das Stück als anhaltend aktuell. Nicht zuletzt die Begeisterung, mit der sich die Studentinnen und Studenten in ihre Rollen wirklich ´einzuleben` verstanden, kann das bestätigen, sagt Dr. Manfred Leber.

Gotthold Ephraim Lessing: Miss Sara Sampson
Aufführung im Rahmen des Studenten-Theater-Festivals der Großregion GrAFiti:
Mi., 25. April, 21 Uhr, Schlosskeller (Theatersaal im Saarbrücker Schloss)
Karten (10 Euro/ 5 Euro ermäßigt) Reservierung: http://www.grafiti-theaterfestival.de

Aufführungen im Theater Überzwerg, Erich-Kästner-Platz 1, 66119 Saarbrücken:
Fr., 27. April, und Sa., 28 April, jeweils 19:30 Uhr
Karten: 5 Euro; Info: http://www.ueberzwerg.de/de/sara

Zum Stück - Aus dem Programmheft:
Einst als erstes deutsches bürgerliches Trauerspiel gefeiert, zwischenzeitlich wegen seiner außer Mode gekommenen Moraldiskurse zu einem Klassiker der zweiten Reihe geworden, jetzt neu entdeckt, was nach wie vor spannend geblieben ist: Ein junges Mädchen begehrt gegen väterliche Autorität auf, kämpft für die Liebe zu einem Partner eigener Wahl und ringt mit diesem Mann um Verbindlichkeit und Sicherheit, da wird sie überraschend mit den Ansprüchen seiner Ex konfrontiert. Dass aus deren gescheiterter Beziehung ein Kind hervorgegangen ist, das jetzt zum Spielball seiner entzweiten Eltern wird, verschärft die Frage nach Verantwortung in einem immer verworrener werdenden Beziehungsgeflecht von Leidenschaft, Gefall- und Eifersucht, Racheverlangen und Heuchelei. Willkommen in diesem Irrgarten der Empfindungen und Täuschungen, aus dem die Protagonisten jeder auf seine Weise verzweifelt und besessen einen Ausweg suchen und dabei unversehens eine Katastrophe heraufbeschwören!


Weitere Informationen:
http://www.uni-saarland.de/sara-sampson
http://www.mareile-metzner.de/hallo.html

Kontakt:
Dr. Manfred Leber, Tel.: 06897-72 86 40 ; E-Mail: m.leber@mx.uni-saarland.de


Ein Pressefoto für den kostenlosen Gebrauch finden Sie unter www.uni-saarland.de/pressefotos. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.uni-saarland.de/sara-sampson http://www.mareile-metzner.de/hallo.html
uniprotokolle > Nachrichten > Punkten mit Theater
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/235648/">Punkten mit Theater </a>