Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Besuch zum Jubiläum

20.04.2012 - (idw) Hochschule Bochum

Hochschule Bochum und türkische Universität Kocaeli arbeiten seit 10 Jahren in Sachen Mechatronik zusammen Als im August 1999 im Norden der Türkei die Erde bebte, zerstörte die Katastrophe eine ganze Region. Allein in der Universitätsstadt Kocaeli kamen damals über 9.000 Menschen ums Leben. Aus der Wiederaufbauhilfe, die insbesondere die Bochumer Hochschulen gern für Kocaeli leisteten, sind seit damals Kooperationspartnerschaften entstanden. Seit 10 Jahren gibt es eine lebendige und gut funktionierende Zusammenarbeit in Sachen Mechatronik: Weil die Universität Kocaeli sich in diesem Ingenieurfach an den Curricula der Hochschule Bochum orientiert und die türkischen Universitäten sich mit ihren Studienangeboten zudem am Bologna-Prozess beteiligen, klappt etwa der Austausch von Studierenden problemlos.
Zum Jubiläum der Kooperation besuchte jetzt eine Delegation aus Kocaeli die Hochschule Bochum. Hochschulpräsident Prof. Martin Sternberg hieß Professoren und Studierende in Bochum willkommen. Er unterstrich, wie wichtig bei dieser Zusammenarbeit der herzliche persönliche Kontakt sei. Seit den Anfängen hat die Hochschule Bochum mit Prof. Peter Brychta einen besonders engagierten Ansprechpartner für Kocaeli.
Zwei Semester können Mechatronik- Studentinnen und - Studenten aus Kocaeli in Bochum studieren und so den deutschen Bachelor-Grad erwerben. Am Ende haben sie zusammen mit dem türkischen Uni-Abschluss ein Doppeldiplom in der Tasche," erläutert Prof. Peter Brychta, und weist darauf hin, dass dieser Austausch durch das europäische Erasmus-Programm gefördert wird. Jedes Jahrhaben wir sieben Studierende aus Kocaeli hier, insgesamt fünf Bochumer Studenten haben bis jetzt die Möglichkeit genutzt, an unserer hochmodernen Partneruniversität zu studieren", fasste Prof. Brychta zusammen.
Die einzige ernst zu nehmende Hürde für die türkischen Austauschstudierenden sei das Erlernen der deutschen Sprache, befanden Prof. Brychta und seine Kocaeli-Kollegen. Nur wer die 60-Prozent-Hürde beim deutschen Sprachtest schafft, kann in Bochum studieren. Sprachkurse werden in der Türkei wie Deutschland angeboten. Auch im Umfeld der Universität Kocaeli können deutsche Studierende Türkisch lernen.
Im Fach Mechatronik ist die Universität Kocaeli, an der übrigens allein 800 Studierende im Mechatronik-Bachelor-Programm studieren, längst in Europa angekommen. Im letzten Jahr war die Universität zum Beispiel Ausrichter des Kongresses REM - Research and Education in Mechatronics, der vor 12 Jahren von der Hochschule Bochum ins Leben gerufen wurde und sich zu einem internationalen Austauschforum der im Bereich Mechatronik forschenden und lehrenden Hochschulen entwickelt hat.
Zum Jubiläum der deutsch-türkischen Kooperation wünschen sich beide Hochschulen, die Zusammenarbeit auszubauen: Eine Teilnahme am Mechatronik-Masterprogramm von Kocaeli wurde jetzt ebenso angedacht wie Kooperationen zwischen weiteren Fakultäten, etwa im Bereich Wirtschaft jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.kocaeli.edu.tr - die Universität Kocaeli
uniprotokolle > Nachrichten > Besuch zum Jubiläum
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/235969/">Besuch zum Jubiläum </a>