Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Wissenschaftlich begleitete Abnehmferien für junge Leute am Hochschulcampus Bad Gleichenberg

23.04.2012 - (idw) Fachhochschule Joanneum

Im Sommer 2012 besteht für Kinder und Jugendliche erstmals die Möglichkeit, am Hochschulcampus Bad Gleichenberg an wissenschaftlich begleitenden Abnehmferien (wibaf) teilzunehmen. Die dreiwöchigen Camps, die von Fachleuten der FH JOANNEUM konzipiert wurden, richten sich an 9- bis 16-Jährige und finden im Studierendenwohnheim der ÖJAB statt. Die Abnehmferien sollen übergewichtigen und adipösen Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 16 Jahren dabei behilflich sein, ihr Gewicht durch Ernährungsumstellung und Bewegung zu reduzieren. Das Besondere an wibaf ist die Kombination von pädagogischer Professionalität mit fachspezifischer Kompetenz, die durch die Kooperation der Jugendorganisation ÖJAB (Österreichische JugendArbeiterBewegung) mit der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg und den Studiengängen Diätologie, Gesundheitsmanagement im Tourismus und Ergotherapie unterstützt wird. Das wissenschaftliche Konzept wurde von der Diätologin Manuela Konrad, Lehrende am Studiengang Diätologie, und von Helmut Simi, Sportwissenschafter und wissenschaftlicher Mitarbeiter im sportwissenschaftlichen Labor am Studiengang Gesundheitsmanagement im Tourismus, erarbeitet. Helmut Simi: Diese Kooperation bietet ein breites Forschungsfeld für Studierende der FH JOANNEUM und ist in dieser Form einzigartig in Österreich.

In der Zeit der dreiwöchigen Abnehmferien werden die Kinder und Jugendlichen von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg betreut. Der Spaß soll bei den Ernährungs- und Bewegungscamps in der Bad Gleichenberger Urlaubsgegend nicht zu kurz kommen: Eingeteilt in Kleingruppen, erwartet die TeilnehmerInnen ein buntes Programm mit Abenteuerwanderungen, Schwimmen, Nordic Walking, gemeinsamem Kochen und Einkaufen oder Lagerfeuer-Abenden u.v.m. Die Kinder und Jugendliche sind in schönen Doppelzimmern im ÖJAB-Studierendenwohnheim, das im Herbst 2008 neu errichtet wurde, untergebracht.

Folgende Termine stehen zur Verfügung:
15. Juli bis 4. August 2012, 5. August bis 25. August 2012
Kosten pro TeilnehmerIn: 990 Euro inkl. Vollverpflegung, Unterkunft, Programm und Kurtaxe

Die Abnehmferien werden von den Krankenkassen finanziell unterstützt, für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das wibaf-Büro:

Claudia Klessinger
ÖJAB-Haus Bad Gleichenberg
Albrechtstraße 8
A-8344 Bad Gleichenberg
Telefon: 0043 (0) 31 59 / 417 00 51

Die Anmeldemöglichkeit und nähere Informationen rund um den Ablauf der Abnehmferien finden Sie zudem online unter www.abnehmferien.at . Da die TeilnehmerInnenzahl beschränkt ist, wird eine rasche Anmeldung empfohlen. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.abnehmferien.at - Nähere Informationen und Online-Anmeldung
uniprotokolle > Nachrichten > Wissenschaftlich begleitete Abnehmferien für junge Leute am Hochschulcampus Bad Gleichenberg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236062/">Wissenschaftlich begleitete Abnehmferien für junge Leute am Hochschulcampus Bad Gleichenberg </a>