Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. Juli 2014 

Expedition ins Jugendreich: Wie lebt die Generation Internet wirklich?

25.04.2012 - (idw) Hochschule der Medien Stuttgart

Wie verhalten sich Jugendliche von 14 bis 29 Jahren in der Freizeit, im Sport und im Leben? Was beschäftigt die Jugend von heute? Diesen Fragen gehen Experten und Digital Natives in Vorträgen, Diskussionen und Ausstellungen auf dem Stuttgarter Medienkongress am 14. Mai im Geno-Haus nach. Experten wie Alexander Binder von der Werbeagentur Jung von Matt, Dr. Walter Klingler vom SWR, Modebloggerin Anne Höweler oder Robert Kaeding von Gibbon Slacklines stellen Trends und Entwicklungen vor und diskutieren mit den Teilnehmern. Ihre Forschungsreisen führen in die Themenwelten Musik & Idole, Sport & Games, Brands & Style und Freunde & Liebe. Zu den Reisezielen zählen etwa der Durchschnitts-Jugendliche, die beliebtesten Online-Games oder die Verbreitung von Trends im Netz. Projekte von Studierenden der Hochschule der Medien (HdM), die den Kongress mit der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg organisiert, begleiten die Beiträge der Referenten.

Prof. Dr. Boris Kühnle, Studiendekan des Studiengangs Medienwirtschaft der HdM, betont den besonderen Charme des Kongresses: Seit der Premiere 2009 gilt für uns: Wir reden nicht über die Digital Natives, sondern mit ihnen. Die Generation Internet ist als Gesprächspartner für Experten oder Publikum den ganzen Tag über präsent. Wir machen die vernetzte, digitale Jugend erlebbar.

Weitere Informationen zum Programm stehen unter http://www.stuttgarter-medienkongress.de. Dort ist auch die Anmeldung möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 125 Euro, ermäßigt 95 Euro (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer).
Anmeldeschluss ist der 7. Mai 2012. Die Schirmherrschaft hat Silke Krebs, Ministerin im Staatsministerium Baden-Württemberg, übernommen.

Der Stuttgarter Medienkongress fand 2010 erstmals statt. Im Mittelpunkt stand das Thema Der Medienmix für die Digital Natives. Im Folgejahr ging es um Communities das digitale Lagerfeuer.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Boris Kühnle
Studiendekan Medienwirtschaft
Telefon: 0711 8923-2246
E-Mail: kuehnle@hdm-stuttgart.de

Tasnim Bhuiya
Projekt-Team
Telefon: 0176 94646419
E-Mail: tb074@hdm-stuttgart.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.stuttgarter-medienkongress.de http://www.hdm-stuttgart.de http://www.lfk.de Anhang
Der Flyer zum Kongress
uniprotokolle > Nachrichten > Expedition ins Jugendreich: Wie lebt die Generation Internet wirklich?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236270/">Expedition ins Jugendreich: Wie lebt die Generation Internet wirklich? </a>