Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Auf den Spuren der Spanier: Ehemaliger RUB-Dozent mit neuem Fußball-Praxisbuch

27.04.2012 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Tiki-Taka taufte Fernseh-Reporter Andrés Montes bei der Weltmeisterschaft 2006 das beeindruckende, wenn auch damals noch nicht zielführende Kurzpassspiel der spanischen Fußball-Nationalmannschaft. Auf Klubebene hat der FC Barcelona diesen Spielstil in den vergangenen Jahren nahezu perfektioniert. Und wer möchte nicht mit seiner Mannschaft so kombinieren, wie Messi, Xavi Hernández und Co.? DFB-Fußballlehrer Peter Lange, der 33 Jahre als Dozent an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) gelehrt hat, möchte mit seinem jetzt erschienenen Praxisbuch einen Beitrag zur gezielten Leistungssteigerung im Kinder- und Jugendfußball liefern. Auf den Spuren der Spanier
Ehemaliger RUB-Dozent mit neuem Fußball-Praxisbuch
Mit Peter Lange spielend vom Anfänger zum Leistungskicker

Tiki-Taka taufte Fernseh-Reporter Andrés Montes bei der Weltmeisterschaft 2006 das beeindruckende, wenn auch damals noch nicht zielführende Kurzpassspiel der spanischen Fußball-Nationalmannschaft. Auf Klubebene hat der FC Barcelona diesen Spielstil in den vergangenen Jahren nahezu perfektioniert. Und wer möchte nicht mit seiner Mannschaft so kombinieren, wie Messi, Xavi Hernández und Co.? DFB-Fußballlehrer Peter Lange, der 33 Jahre als Dozent an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) gelehrt hat, möchte mit seinem jetzt erschienenen Praxisbuch einen Beitrag zur gezielten Leistungssteigerung im Kinder- und Jugendfußball liefern.

Der Ball im Mittelpunkt

Bei rund 300 Übungen auf 200 Seiten ist der Ball der Mittelpunkt des spielerischen Geschehens in Angriff, Mittelfeld und Abwehr. Fußball Spielend vom Anfänger zum Leistungskicker lautet der Titel von Langes aktuellem Werk. Es werden didaktische Lehrwege zum sehenswerten und erfolgreichen Fußball aufgezeigt, sagt der Verfasser, der durch Motivation und spielerische Elemente die fußballerischen Fähigkeiten in den verschiedenen Alters- und Leistungsstufen entwickeln und verbessern möchte. Der methodische Aufbau erlaubt Trainern, Übungsleitern und Sportlehrern auch den Quereinstieg mit Fortgeschrittenen. Den Spielern gibt das abwechslungsreiche, herausfordernde Training mehr Sicherheit im Spiel. Die Wiedererkennung von Spielszenen aus dem Training im Wettkampf sowie die Wahrnehmung von Raum und Zeit führen zu einem attraktiven und erfolgreichen Spiel.

Vorausschauende Vermittlung

Peter Lange hat über Jahrzehnte den Fußball an der RUB geprägt. Viele seiner Studenten sind dem Fußball treu geblieben und mittlerweile selbst erfolgreiche Trainer. Über seine Trainertätigkeit hinaus ist Lange Referent für den Bund Deutscher Fußballlehrer (BDFL), die Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (DVS) und mehrere Fußball-Landesverbände. Als Autor hat er viele Artikel in Büchern und Fachzeitschriften publiziert. Seine eigenen sportlichen Aktivitäten versteht Lange als die Basis einer vorausschauenden Vermittlung von Sport und Spiel im Fußball.

Titelaufnahme

Peter Lange (2012): Fußball Spielend vom Anfänger zum Leistungskicker, Limpert-Verlag, Wiebelsheim, ISBN: 978-3-7853-1774-7

Weitere Informationen

Peter Lange, Dipl.-Sportlehrer, DFB-Fußballlehrer, lange Jahre Dozent und Fachleiter Fußball an der Fakultät für Sportwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum, peter.lange@sofortsurf.de

Redaktion: Daniel Duhr jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Auf den Spuren der Spanier: Ehemaliger RUB-Dozent mit neuem Fußball-Praxisbuch
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236460/">Auf den Spuren der Spanier: Ehemaliger RUB-Dozent mit neuem Fußball-Praxisbuch </a>