Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen und RUB loben "Bochumer Förderpreis Lehrerausbildung" aus

27.04.2012 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen (AGV) und die Professional School of Education (PSE) der Ruhr-Universität Bochum vertiefen ihre langjährige Kooperation. Mit dem neuen Kooperationsvertrag zur Gemeinsamen Förderung einer innovativen und praxisorientierten Lehrerausbildung an der Ruhr-Universität Bochum mit Schwerpunkt auf den MINT-Fächern setzen sich beide Seiten für eine Verbesserung der Lehre ein und loben den neuen Bochumer Förderpreis Lehrerausbildung aus. Gemeinsame Pressemitteilung der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen und der Ruhr-Universität Bochum

Zukunftsorientierte Lehrerausbildung
Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen und Ruhr-Universität vertiefen Kooperation
Bochumer Förderpreis Lehrerausbildung ausgelobt

Die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen (AGV) und die Professional School of Education (PSE) der Ruhr-Universität Bochum vertiefen ihre langjährige Kooperation. Mit dem neuen Kooperationsvertrag zur Gemeinsamen Förderung einer innovativen und praxisorientierten Lehrerausbildung an der Ruhr-Universität Bochum mit Schwerpunkt auf den MINT-Fächern setzen sich beide Seiten für eine Verbesserung der Lehre ein und loben den neuen Bochumer Förderpreis Lehrerausbildung aus.

Preis in drei Kategorien

Der Förderpreis wird künftig jährlich in drei Kategorien vergeben: 1. Innovative Lehrkonzepte im Studiengang Master of Education, 2. Praxisorientierte Lehre im Studiengang Master of Education und 3. Wissenschaft trifft Schule. Ausgezeichnet werden dabei sowohl Lehrende an Universitäten und Schulen sowie Studierende.

Innovativ und praxisorientiert

Dirk W. Erlhöfer, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände, betonte bei der Vertragsunterzeichnung: Unsere Mitgliedsunternehmen werden in Zukunft die geringer werdenden Schulabgängerzahlen zu spüren bekommen. Es wird immer wichtiger, gut ausgebildeten Schülerinnen und Schülern den Übergang von der Schule in die Berufswelt zu ermöglichen. Die Lehrerinnen und Lehrer nehmen dabei eine Schlüsselrolle ein. Deshalb verstehen wir es im Interesse der Wirtschaft als unseren Auftrag, eine innovative und praxisorientierte Lehrerausbildung zu unterstützen. Denn die Lehrkräfte sind es, die die Schülerinnen und Schüler letztlich für die MINT-Fächer begeistern sollen.

Die drei Säulen der Ausbildung

Prof. Dr. Katrin Sommer, stellvertretende Dekanin der Professional School of Education, freute sich über den neuen Kooperationsvertrag: Die drei Kategorien des vereinbarten Förderpreises spiegeln die Säulen für eine zukunftsorientierte Lehrerausbildung in den MINT-Fächern wider: innovative Lehrkonzepte in der Universität, enge Verzahnung mit den Schulen und leistungsfähige Lehramtsstudierende. Das besondere Engagement dieser Personengruppen wird mit dem Bochumer Förderpreis Lehrerausbildung unterstützt und honoriert.

Über die PSE und Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen

Die Professional School of Education (PSE) trägt die Verantwortung für die Lehrerbildung an der Ruhr-Universität Bochum. Ziel ist es, den Lehrerberuf bei Studierenden attraktiver zu machen und eine qualitativ hochwertige Lehreraus- und -weiterbildung zu ermöglichen. Darüber hinaus initiiert und fördert sie die schul- und unterrichtsbezogene Forschung an der RUB. Die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen setzen sich bereits seit über 40 Jahren für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf ein. Mit zahlreichen Projekten, angefangen bei der frühkindlichen Erziehung im Kindergarten bis hin zu Hochschul-Stipendien, fördern sie die Ausbildungsfähigkeit im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Weitere Informationen

Professional School of Education, Ruhr-Universität, 44780 Bochum, Tel.: 0234/32-11991

pse-sekretariat@rub.de

Angeklickt

Professional School of Education an der RUB
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pse/

Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen
http://www.agv-bochum.de/berufsorientierung.html jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen und RUB loben "Bochumer Förderpreis Lehrerausbildung" aus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236511/">Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen und RUB loben "Bochumer Förderpreis Lehrerausbildung" aus </a>