Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Richtfest am Rundbau Fort V in Köln

10.10.2003 - (idw) Universität zu Köln

162 /2003 (Rundbau)

Richtfest am Rundbau Fort V
Bauaktivitäten auf dem Augustagelände gehen voran

Das Richtfest zur Aufstockung und Sanierung des Rundbaus Fort V wird am

Donnerstag, dem 16. Oktober 2003, um 13.00 Uhr
am Rundbau Fort V
Zülpicher Str. 47, 50674 Köln

stattfinden.

Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Im Auftrag der Universität zu Köln wird der direkt am Kölner Südbahnhof gelegene Rundbau, denkmalgeschützter Teil des Fort V der preußischen Festungsanlage, grundsaniert und im Keller und Obergeschoß erweitert. Verantwortlich für die Projektsteuerung ist der BLB NRW, Bau- und Liegenschaftsbetrieb Köln.

Im Jahr 1841-1846 wurde das Fort V zu Verteidigungszwecken von den Preußen erbaut und, nach Verlagerung der städtischen Verteidigungsanlagen an das Gelände an der heutige Militärringstraße, ab 1888 dem Augusta-Krankenhaus zur Nutzung überlassen. Im zweiten Weltkrieg wurde der Krankenhauskomplex fast vollständig, zerstört. Der Kernbau des Fort V, der noch erhaltene Rundbau, wurde ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach 1945 ging das Fort V in den Besitz der Universität zu Köln über und wurde seitdem vom Geographischen und Geologischen Institut sowie der Klinischen Psychologie genutzt.

Bei der nun laufenden Grundsanierung wird das damals durch Bomben zerstörte Obergeschoß neu errichtet, der Keller im Innenbereich erweitert und die gesamte Anlage für moderne Forschung hergerichtet. Zum Sommersemester 2004 soll das Gebäude bezugsfertig sein. Die Universität freut sich besonders, daß damit ein Teil der heute noch bestehenden insgesamt 22 preußischen Festungsanlagen in Köln im Sinne der Denkmalpflege wieder hergerichtet und einer zeitgemäßen Nutzung zugeführt werden kann. Gleichzeitig wird mit dieser Sanierung das auf dem gleichen Gelände entstehende Zentrum für Biowissenschaften der Universität zu Köln um den nächsten Baustein ergänzt.

(26 Zeilen à 60 Anschläge)
Verantwortlich: Eva Faresin

Für Rückfragen steht Ihnen Holger Schmieschek unter der Telefonnummer 0221/470-6390, der Fax-Nummer 0221/470-6714 und unter der Email-Adresse h.schmieschek@verw.uni-koeln.de zur Verfügung.

Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/pi/.
uniprotokolle > Nachrichten > Richtfest am Rundbau Fort V in Köln

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/23656/">Richtfest am Rundbau Fort V in Köln </a>