Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

1. Gesundheits- und Mobilitätstag an der FH JOANNEUM

08.05.2012 - (idw) Fachhochschule Joanneum

Seit Oktober 2011 läuft an der FH JOANNEUM das Projekt Kopfnuss zur betrieblichen Gesundheitsförderung in den Bereichen Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umwelt. In diesem Rahmen fand am 7. Mai an der FH JOANNEUM in Graz der 1. Gesundheits- und Mobilitätstag statt: Er bot den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden vielfältige Möglichkeiten zum Gesundheitscheck, zur Beratung und zum Testen von eMobility-Fahrzeugen. Fast alle Angebote des Gesundheits- und Mobilitätstages wurden von den Studiengängen des Fachbereichs Gesundheitswissenschaften an der FH JOANNEUM unterstützt: Die MitarbeiterInnen und Studierenden hatten beispielsweise die Möglichkeit, ihren Fitnesslevel am Studiengang Gesundheitsmanagement im Tourismus bestimmen zu lassen, am Studiengang Ergotherapie gab es Infos zum Thema No Sports und trotzdem gesund? und der Studiengang Logopädie bot eine Stimmfeldmessung an. Bei Diätologie konnte man den Anteil von Muskelmasse und Körperfett feststellen lassen, bei Biomedizinische Analytik wurden zum Beispiel die Cholesterinwerte gemessen, und am Studiengang Physiotherapie konnten sich die TeilnehmerInnen über gesundes Sitzen informieren. Daneben gab es viele weitere Anregungen für gesunde Arbeit und Freizeit, so konnten die BesucherInnen etwa die Entspannungsmethode Nuad (Thai Yoga) ausprobieren oder sich mit Pilates vertraut machen.

Grüne Mobilität und gesunde Snacks
Im Sinne eines gesunden Mobilitätsverhaltens war Green Mobility der zweite Schwerpunkt des Tages: Die TeilnehmerInnen konnten in Zusammenarbeit mit JOIN und dem Betriebsrat der FH JOANNEUM ihre Fahrräder durchchecken und codieren lassen, außerdem gab es in Kooperation mit eMobility Graz die Möglichkeit, ein eBike sowie ein eCar zu testen. Für gesunde Stärkungen sorgten ein gesundes Frühstücksbuffet sowie verschiedene Genussstationen im Audimax.

Rektor Karl Peter Pfeiffer und Geschäftsführer Günter Riegler waren selbst beim Gesundheits- und Mobilitätstag mit dabei und ließen unter anderem ihre Sitzhaltung analysieren, ihr Cholesterin messen und ihren Fitnesslevel bestimmen. Ihr Resümee: Wir freuen uns, dass viele MitarbeiterInnen und Studierende diesen Tag zur Förderung ihrer persönlichen Gesundheit genützt haben und dass wir mit unseren Gesundheitsstudiengängen so viele interessante Services und Beratungsleistungen direkt im Haus haben. Wir hoffen, dass das Projekt Kopfnuss noch viele weitere positive Impulse bringt und dass wir damit die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer MitarbeiterInnen in einem ganzheitlichen Sinn fördern können. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.fh-joanneum.at/aw/home/Info/Online_Magazin/pressemeldungen/~cjxd/Gesu... - Infos auf der Website der FH JOANNEUM
uniprotokolle > Nachrichten > 1. Gesundheits- und Mobilitätstag an der FH JOANNEUM
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/237037/">1. Gesundheits- und Mobilitätstag an der FH JOANNEUM </a>