Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Telekom-Chef René Obermann spricht über Investitionsentscheidung in regulierten Märkten

16.05.2012 - (idw) Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

René Obermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG, wird im Rahmen der Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur am Montag, den 4. Juni 2012, um 16.30 Uhr, im Hörsaal 2A (Roy-Lichtenstein-Halle, Gebäude 22.01), den ersten von zwei öffentlichen Vorträgen an der Düsseldorfer Universität halten. Thema: Investitionsentscheidungen in regulierten Märkten. Die Düsseldorfer Universität hat mit Unterstützung der Dr. Jost Henkel Stiftung die Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur ins Leben gerufen. Damit zeichnet sie bedeutende Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis aus, die zu den großen wirtschaftspolitischen Fra-gen der Zeit Stellung beziehen. René Obermann Vorstandsvorsitzender eines international agierenden Dax-Konzerns zählt zu den Spitzenmanagern der deutschen Wirtschaft. Er folgt Hans-Werner Sinn, Präsident des Münchner ifo-Institutes, der im vergangenen Wintersemester erster Träger der Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur war.

René Obermann, geboren am 5. März 1963 in Düsseldorf, begann seine berufliche Karriere, nach Abitur und Wehrdienst, mit einer kaufmännischen Ausbildung bei der BMW AG in München. 1996 studierte er für zwei Semester Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und gründete zeitgleich sein Unternehmen ABC Telekom. 1988 wechselte Obermann zur Telekom und verantwortete dort national wie international das Geschäft der Mobilfunktochter T-Mobile Deutschland GmbH. Im November 2006 bestellte ihn der Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG. Zudem ist er seit März 2007 Vizepräsident des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM).

René Obermann wird am 4. Juni und am 11. Juli 2012 jeweils einen öffentlichen Vortrag sowie einmalig eine Seminarveranstaltung in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät abhalten. Die Vorträge sind öffentlich und kostenfrei, Interessierte herzlich willkommen! jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Telekom-Chef René Obermann spricht über Investitionsentscheidung in regulierten Märkten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/237671/">Telekom-Chef René Obermann spricht über Investitionsentscheidung in regulierten Märkten </a>