Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. September 2014 

Halbzeit für SolarWorld GT

23.05.2012 - (idw) Hochschule Bochum

SolarCar der Hochschule Bochum kommt am Dienstag in seine Heimatstadt Ende letzten Jahres ging es in Australien an den Start zur Weltumrundung, am kommenden Dienstag ist die Hälfte der Strecke geschafft. Dort, wo der Sonnenwagen gebaut wurde, will das SolarCar-Team der Hochschule Bochum dieses Ereignis mit vielen Gästen feiern. Der Minister für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr in NRW, Harry K. Voigtsberger, Mitinitiator der Rekordfahrt um den Globus, will zusammen mit der Bochumer Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz die Weltreisenden begrüßen, die neben Australien schon Neuseeland und die USA durchquert haben und jetzt auf dem Weg durch Europa sind.
Außer dem aktuellen Fahrzeug werden an diesem Tag unter anderem auch die Vorgänger-Modelle aus der Sonnenwagen-Manufaktur an der Hochschule Bochum zu sehen sein. Um 13 Uhr beginnt die Ausstellung rund um das Thema Elektromobilität, die von zahlreichen Sponsoren und Kooperationspartnern mitgestaltet wird. Der offizielle Teil beginnt um 14 Uhr mit der Einfahrt von SolarWorld GT und der Vorstellung des SolarCar-Teams.
Die Hochschule Bochum lädt die Öffentlichkeit ein, an diesem Tage die Weltreisenden zu treffen und die Technik und Geschichte der Sonnenwagen aus Bochum kennenzulernen.

Ort: Hochschule Bochum, Lennershofstr. 140, 44801 Bochum, zwischen C- und F-Gebäude
Zeit: Dienstag, 29. Mai 2012, 14 Uhr

Ansprechpartner Presse:
Stefan Spychalski
stefan.spychalski@hs-bochum.de
Tel.: 0234 32 10740
Mobil 0177 64 16 111 jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.hochschule-bochum.de/solarcar/weltumrundung-201112.html - Die Weltumrundung von SolarWorld GT
uniprotokolle > Nachrichten > Halbzeit für SolarWorld GT
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/238049/">Halbzeit für SolarWorld GT </a>