Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 31. März 2020 

Techniksäule feiert Exmatrikulation

14.10.2003 - (idw) Hochschule Wismar. Fachhochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung

Am Sonnabend, dem 18. Oktober 2003, um 15:00 Uhr, werden sich wieder zahlreiche junge Men-schen aus Anlass ihrer feierlichen Exmatrikulation im Bürgerschaftssaal des Rathauses der Hanse-stadt Wismar treffen. Alle 55 erwarteten Jungabsolventen vereint, dass sie ihr Studium an einem der Fachbereiche aus der Säule Technik der Hochschule Wismar erfolgreich abgeschlossen haben. Kon-kret handelt es sich um Absolventen der Studiengänge Elektrotechnik, Multimediatechnik, Maschinenbau sowie Verfahrens- und Umwelttechnik.

Ein bisschen Wehmut darf schon dabei sein, wenn all die frischgebackenen Diplomingenieure ein vorerst letztes Mal auf Wismarer Boden mit ihren Kommilitonen zusammenkommen. Denn auch ein Studium der Ingenieurwissenschaften bedeutet nicht nur zielstrebiges Lernen und Prüfungsvorberei-tungen, sondern ebenso gemeinsame studentische Freizeit und Feiern. Natürlich dürfen sie auch stolz sein auf ihre fachlichen Leistungen. Viele von ihnen haben an Forschungsprojekten mitgearbei-tet, Ergebnisse auf Fachmessen präsentiert sowie Studienabschnitte im Ausland absolviert und so-mit nicht nur hochmoderne Technik nutzen und ihrer eigenes Wissen erweitern können. Mit ihrem Einsatz haben sie auch mit den Boden bereitet für die, die ihnen in diesem Jahr ganz besonders zahl-reich folgen werden und sich z. B. für einen der neuen Studienangebote wie z. B. den dualen Stu-diengang Maschinenbau oder einen, der mit dem Bachelor- oder Master-Grad abschließt, entschie-den haben.

Ganz sicher werden die jungen Absolventinnen und Absolventen in wenigen Jahren auf den Wismarer Campus zurückkehren und bei einem Alumnitreffen die Veränderungen bestaunen, die eingetreten sein werden. Vielleicht werden sie das schon im Jahr 2008 tun, wenn 100 Jahre Ingenieurausbildung in Wismar gefeiert werden.

Bei Rückfagen wenden sie sich bitte direkt an Prof. Dr. Manfred Krüger, Tel.: (03841) 753 239 bzw. E-Mail: m.krueger@et.hs-wismar.de, oder Prof. Dr. Peter Heinze, Tel.: (03841) 753 396 bzw. E-Mail: p.heinze@mb.hs-wismar.de.

Kerstin Baldauf
Pressesprecherin
uniprotokolle > Nachrichten > Techniksäule feiert Exmatrikulation

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/23850/">Techniksäule feiert Exmatrikulation </a>