Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Vortrag an der TUD zu Einstiegs- und Berufschancen im Ausland

15.10.2003 - (idw) Technische Universität Dresden

Karriere auf internationalem Parkett

Deutsches Personal in EU, UNO, ESA und anderen internationalen Organisationen: Berufseinstieg und Karrieremöglichkeiten bei internationalen Organisationen -
Vertreter der Auswärtigen Amtes, der Europäischen Raumfahrtorganisation ESA, des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie sowie des Deutschen Zentrums Luft- und Raumfahrt geben am 20. Oktober 2003, 18:00 Uhr, an der TUD, Barkhausen-Bau, Raum 205, kompetente Informationen zu diesem Thema.

Nach Angaben des Auswärtigen Amtes beträgt der deutsche Personalanteil bei Einrichtungen der Europäischen Union im vergleichbaren Höheren Dienst über 13 Prozent, im Bereich der Vereinten Nationen rund 4 Prozent, bei der Europäischen Luft- und Raumfahrtorganisation fast 20 Prozent. Die Internationalen Organisationen wachsen. Gleichzeitige altersbedingte Abgänge bieten deutschen Nachwuchskräften fast aller Berufsgruppen zusätzliche Berufschancen. Im Vergleich zu anderen Ländern gibt es zu wenig Bewerber aus Deutschland.

Besonderer Bedarf besteht bei der Europäischen Luft- und Raumfahrtorganisation, die jetzt wieder mit Unterstützung von Auswärtigem Amt, Deutschem Luft- und Raumfahrtzentrum und Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie in Deutschland Promotionsreisen zu Technischen Hochschulen durchführt.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung werden sprechen:
Dipl.-Kfm. Peter Schönberg
Vortragender Legationsrat I. Klasse, Stabsstelle für Internationale Personalpolitik

Dr. Frank C. Danesy
Personalleiter ESOC-Bodenkontrollstelle, Europäische Raumfahrtorganisation

Dipl.-Pol. Stefan Hess
Abteilungsleiter Raumfahrt und Wehrtechnik, Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.

Dipl.-Kfm. Christian Jenssen
Projektleiter (Personal- und Rechtsabteilung), Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Informationen für Journalisten:
Auswärtiges Amt Berlin TU Dresden
Peter Schönberg Kim-Astrid Magister
Tel. 030 5000-7432 Tel. 0351 463-32398
E-Mail: 05-9@diplo.de E-Mail: pressestelle
@mailbox.tu-dresden.
de
uniprotokolle > Nachrichten > Vortrag an der TUD zu Einstiegs- und Berufschancen im Ausland

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/23907/">Vortrag an der TUD zu Einstiegs- und Berufschancen im Ausland </a>