Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Memorandum zur sozial-ökologischen Forschung - jetzt unterzeichnen

11.06.2012 - (idw) Institut für sozial-ökologische Forschung ISOE

Das Memorandum "Verstehen - Bewerten - Gestalten. Transdisziplinäres Wissen für eine nachhaltige Gesellschaft" liegt jetzt vor und kann unterzeichnet werden. Die Autor/innen setzen sich dafür ein, dass die transdisziplinäre sozial-ökologische Forschung in den kommenden Jahren vertieft und verbreitert wird. Das Memorandum "Verstehen - Bewerten - Gestalten. Transdisziplinäres Wissen für eine nachhaltige Gesellschaft" haben führende Akteure der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung vorgelegt. Sie setzen sich dafür ein, dass die sozial-ökologische Forschung in den kommenden Jahren konsequent vertieft und verbreitert wird - inhaltlich, organisatorisch und institutionell. Denn: Neues und transdisziplinäres Wissen ist der Schlüssel für grundlegende gesellschaftliche Transformationen.

Das Memorandum gibt Empfehlungen zur Förderung von Themenfeldern und für Maßnahmen der Strukturentwicklung in der sozial-ökologischen Forschung. Es kann ab sofort unterzeichnet werden. Das Memorandum mit ersten Unterschriften soll Bundesforschungsministerin Annette Schavan bereits am 18. Juni 2012 übergeben werden.

Gemeinsam für innovative Forschung eintreten

In den vergangenen zwölf Jahren hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Sozial-ökologische Forschung (SÖF) gefördert. Darin wurden Verbünde und Einzelvorhaben mit wegweisenden Forschungsprojekten zu globalen Problemen wie Klimawandel, Umweltzerstörung oder Ernährungssicherung unterstützt. Jetzt wird diese Förderung neu aufgelegt und die Chance einer Neuausrichtung sollte genutzt werden.

Ein erster Entwurf des Memorandums wurde auf der BMBF Agenda-Konferenz "Sozial-ökologische Forschung für eine zukunftsfähige Gesellschaft" am 20. März 2012 in Bonn mit über 200 Teilnehmer/innen diskutiert.

Die Autor/innen Thomas Jahn, Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Dr. Rainer Grießhammer, Thomas Korbun, Andreas Kraemer, Prof. Dr. Claus Leggewie, Prof. Dr. Ortwin Renn und Prof. Dr. Angelika Zahrnt laden alle Interessierten dazu ein, sich den Empfehlungen für eine Neuausrichtung der sozial-ökologischen Forschung anzuschließen.

Wir freuen uns über zahlreiche Mitunterzeichner/innen und wenn Sie dazu beitragen, das Memorandum weiter bekannt zu machen. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.sozial-oekologische-forschung.org/de/1651.php Das Memorandum mitunterzeichnen http://www.isoe.de/fileadmin/redaktion/Downloads/Soziale_Oekologie/soef-memorand... Das Memorandum als Download Anhang
Memorandum zur sozial-ökologischen Forschung
uniprotokolle > Nachrichten > Memorandum zur sozial-ökologischen Forschung - jetzt unterzeichnen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239249/">Memorandum zur sozial-ökologischen Forschung - jetzt unterzeichnen </a>