Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

RUB-Termine - Tagung: Praxisbezug ++ Brain Café: Licht ++ Chinesischer Garten: Lesung

13.06.2012 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

++ Tagung: Praxisbezug steigern ++

Wie steigern wir den Praxisbezug im Ingenieurstudium? Das ist die Leitfrage der zweiten bundesweiten Fachtagung von TeachING-LearnING.EU am 19. Juni in Bochum. Experten u. a. aus Berlin, Darmstadt und Hamburg geben lebendige Einblicke zum Lernen im Labor oder zur Einbindung von Remote-Experimenten in die Welt der offenen digitalen Lerninhalte. Auf der Tagung werden zudem die Preise im Ideenwettbewerb OpenBologna verliehen und Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Die Tagung richtet sich sowohl an Lehrende als auch an Studierende der Ingenieurwissenschaften aus ganz Deutschland. Erwartet werden rund 100 Teilnehmer, Anmeldungen sind kurzfristig noch möglich. Veranstalter ist das Kompetenzzentrum TeachING-LearnING.EU an den Universitäten Bochum, Dortmund und Aachen.

** Weitere Informationen, Programm und Anmeldung: http://www.teaching-learning.eu

++ Brain Café: Kontrolle des Gehirns durch Licht ++

In den letzten fünf Jahren hat sich eine neue Forschungsrichtung etabliert, die sog. Optogenetik. 2010 kürte sie die international renommierte Fachzeitschrift Nature Methods zur Methode des Jahres, die bisher undenkbare Einblicke in die Arbeitsweise des Gehirns verspricht. Stefan Herlitze, Professor für Neurobiologie an der Ruhr-Universität und ein Mitbegründer dieser Technik, erläutert am 20. Juni um 18 Uhr (Universitätsbibliothek, 1. Etage, Raum 9), wie die Optogenetik es Wissenschaftlern ermöglicht, neuronale Signalwege über Licht mit hoher zeitlicher und räumlicher Auflösung zu steuern. Hierbei werden licht-aktivierte Proteine aus Algen, Insekten, Mäusen, Ratten und Menschen in spezifischen Gruppen von Neuronen eingebaut, um zum einen neue Funktionen der Neurone zu entdecken, aber auch um Prozesse zu steuern, die bei Krankheiten wie Rückenmarksverletzungen, Blindheit oder Parkinson geschädigt sind. Interessierte können sich telefonisch unter 0234/32-26675 oder per E-Mail anmelden unter: sfb874@rub.de

** Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/sfb874/

++ Lesung im Chinesischen Garten: Die Wege des Liebenden ++

Der Verein Der Chinesische Garten e.V. und der Freundeskreis des Prinz-Regent Theaters haben gemeinsam ein ungewöhnliches Projekt realisiert: Kostümierte Schauspieler des Theaters lesen etwa eine Stunde lang unter freiem Himmel chinesische Geschichten vor. Das passende Ambiente bietet der Chinesische Garten der Ruhr-Universität. Der Abend steht unter dem Motto Die Wege des Liebenden. Chinesische Geister- und Liebesgeschichten und beginnt am 23.6. um 18.30 Uhr. Einlass in den Botanischen Garten (in dem der Chinesische Garten liegt) ist ab 18 Uhr ausschließlich durch den Nordost-Eingang am Gebäude ND Süd. Der Eintritt beträgt 10 bzw. ermäßigt 6 Euro. Sitzgelegenheiten gibt es nicht; wer mag, kann sich einen Campingstuhl mitbringen. Bei starkem Regen wird die Veranstaltung verschoben.

** Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/cgev/

Angeklickt

RUB-Termine im Internet:
http://www.rub.de/termine

Redaktion: Arne Dessaul / Jens Wylkop jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine - Tagung: Praxisbezug ++ Brain Café: Licht ++ Chinesischer Garten: Lesung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239383/">RUB-Termine - Tagung: Praxisbezug ++ Brain Café: Licht ++ Chinesischer Garten: Lesung </a>