Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Staatlich geprüfter Betriebswirt oder Techniker werden und danach studieren

13.06.2012 - (idw) Rheinische Fachhochschule Köln

Die Rheinische Akademie Köln lädt ein zu zwei Informationsveranstaltungen am Samstag, 30. Juni 2012 um 10.00 Uhr ins Studienzentrum in Köln-Ehrenfeld, Vogelsanger Straße 295 (Ecke Maarweg). Interessierte können sich an der Fachschule für Wirtschaft über die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt und an der Fachschule für Technik über den Abschluss zum Staatlich geprüften Techniker in verschiedenen Fachrichtungen (z.B. Elektro-, KFZ-, Medizintechnik) informieren. Die Dozenten erläutern die Lerninhalte, Berufsbilder, Einsatzgebiete und Fördermöglichkeiten am ISO-zertifizierten Berufskolleg. Mit einer Zusatzprüfung in Mathematik erlangen Absolventen die bundesweite Fachhochschulreife. Damit können sie ein betriebswirtschaftliches oder technisch-ingenieurwissenschaftliches Fach - z.B. auch an der Rheinischen Fachhochschule Köln - studieren.

Das neue Semester beginnt Anfang September. Bewerbungen werden jetzt angenommen. Die Vollzeit-Weiterbildung dauert zwei Jahre. Absolventen haben mit ihrer staatlichen Prüfung gute Karrieremöglichkeiten, da die meisten über eine Erstausbildung in einem kaufmännischen oder technischen Berufs verfügen. Für fertige Techniker besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich in einem anschließenden Lehrgang zum Technischen Betriebswirt zu qualifizieren und sich damit fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse anzueignen.

Die Rheinische Akademie Köln legt großen Wert auf die Vermittlung von Fähigkeiten, die für berufserfahrene Praktiker, die ins Management aufsteigen möchten, nützlich sind. Dazu zählen Schlüsselqualifikationen wie Team- und Motivationsfähigkeit, wirtschaftliches Arbeiten, Projektmanagement und Englisch.

Studienberater Johann Feikes steht für erste Fragen telefonisch unter 0221/54 687-26 zur Verfügung. Weitere Infos und Anmeldungen zur Infoveranstaltung: http://www.rak.de

Unter dem Dach der gemeinnützigen Rheinischen Stiftung setzen sich die verschiedenen Einrichtungen für Bildung, Wissenschaft und Kultur ein. Zu den sechs Partnern gehören u.a. die Rheinische Fachhochschule, die Rheinische Akademie (RAK) und das Rheinische Bildungszentrum Köln. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.rak.de http://www.rfh-koeln.de
uniprotokolle > Nachrichten > Staatlich geprüfter Betriebswirt oder Techniker werden und danach studieren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239431/">Staatlich geprüfter Betriebswirt oder Techniker werden und danach studieren </a>