Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Internationale Auszeichnung für Statistikangebot der FernUniversität

02.07.2012 - (idw) FernUniversität in Hagen

Eine virtuelle Bibliothek mit Experimenten für die Statistikausbildung an der FernUniversität in Hagen. Für diesen innovativen Ansatz erhielten apl. Prof. Dr. Hans-Joachim Mittag und sein Team das Comenius-EduMedia-Siegel 2012. Weit über 200 digitale Medien wurden in diesem Jahr von Institutionen, Verlagen und Softwarehäusern aus achtzehn Ländern in Europa, Amerika und Asien beim Multimedia-Wettbewerb Comenius EduMedia 2012 eingereicht. Darunter auch eine Für divirtuelle Bibliothek mit Experimenten für die Statistikausbildung der FernUniversität in Hagen. Für diesen innovativen Ansatz erhielten apl. Prof. Dr. Hans-Joachim Mittag und sein Team das Comenius-EduMedia-Siegel 2012.
Ausgerichtet wird der Wettbewerb jährlich von der Gesellschaft für Pädagogik und Information, einer Fachgesellschaft für Bildungstechnologie und Mediendidaktik. Eine international besetzte Jury entscheidet über die Vergabe der Auszeichnungen. Prof. Mittag, der Autor der Online-Bibliothek mit deutsch- und englischsprachigen Lernobjekten: Die von uns entwickelten Experimente sind Umgebungen zur interaktiven Visualisierung statistischer Methoden und Daten, die weltweit in der Aus- und Weiterbildung eingesetzt werden können. Geplant ist nun die Anpassung der Lernobjekte an neuere technische Plattformen - insbesondere die Übertragung auf Tablets und Smartphones mit unterschiedlichen Betriebssystemen.
Die programmtechnische Realisierung der virtuellen Bibliothek für PCs und ansatzweise auch schon für Smartphones erfolgte durch Mirco Günster, Arbeitsbereich Statistik und quantitative Methoden der FernUniversität, und Dr. Ulrich Marty, vormals Arbeitsbereich Interaktive Medien. Dipl.-Informatiker Mirco Günster nahm als Vertreter des Entwicklungsteams das Comenius-EduMedia-Siegel 2012 am 22. Juni in Berlin entgegen.
Für Prof. Mittag war es bereits das zweite Comenius-EduMedia-Siegel. Vor einem Jahr erhielt er die Auszeichnung für einen interaktiven Statistikkurs. Der interdisziplinär angelegte Kurs wird an der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften der FernUniversität mit großem Erfolg in vier Bachelorstudiengängen eingesetzt, ist aber auch für Studierende der Wirtschaftswissenschaft bestens geeignet. Die Lernobjekte aus der nun ausgezeichneten virtuellen Bibliothek wurden bereits alle mit diesem Kurs verknüpft, der im September in 2. Auflage als Lehrbuch auch beim Springer Verlag erscheint.
Die Methodenausbildung an der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften findet inzwischen international Beachtung. Professor Keisaku Kumahara, Statistiker an der Open University of Japan, besuchte vor kurzem zum zweiten Male die FernUniversität und kooperiert eng mit dem Hagener Team. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Internationale Auszeichnung für Statistikangebot der FernUniversität
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/240779/">Internationale Auszeichnung für Statistikangebot der FernUniversität </a>