Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Gesellschaftliche Veränderungen in Israel im Spiegel cineastischen Schaffens

12.04.2002 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

Vortrag mit Filmausschnitten

FRANKFURT. Die aktuellen israelisch-palästinensischen Konfrontationen bilden einen traurigen Höhepunkt in einem an Auseinandersetzungen reichen Verhältnis.

Vor diesem Hintergrund bietet ein Vortrag der Filmwissenschaftlerin Michal Friedman von der University Tel Aviv einen interessanten Einblick in die israelische Kultur und Gesellschaft der jüngsten Vergangenheit.

Ihr Thema ist die 'Nationale Gesellschaft auf dem Weg zum Multikulturalismus - aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen in Israel im Spiegel israelischer Filme der späten 90er Jahre'. Der Vortrag wird von Ausschnitten aus israelischen Filmproduktionen der letzten Jahre (alle OmU) begleitet und illustriert.

Veranstalter ist die Fachschaft des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Institut für Filmwissenschaft, Universität Frankfurt.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 16.April 2002, um 20 Uhr in Raum der Filmwissenschaft Q3, 7.312, Campus Westend; IG Hochhaus, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt
statt.

Kontakt: Matthias Naumann; Telefon: 0179-54 72 968; E-mail: mnaumann@hotmail.com // Prof. Heide Schlüpmann; Institut für Theater- Film- und Medienwissenschaften; Telefon 798-32079
uniprotokolle > Nachrichten > Gesellschaftliche Veränderungen in Israel im Spiegel cineastischen Schaffens

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/241/">Gesellschaftliche Veränderungen in Israel im Spiegel cineastischen Schaffens </a>