Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

2. Forschungstreffen Suhrkamp/Insel: Valéry und die Wissenschaften

05.07.2012 - (idw) Deutsches Literaturarchiv Marbach

Mit einem Abendvortrag von Jürgen Kaube am 12. Juli 2012 Bereits zu Lebzeiten wurde der Lyriker, Essayist und Philosoph Paul Valéry nicht nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland mit großer Aufmerksamkeit beobachtet. Von Anfang an wurde sein Werk dabei auch in den Geisteswissenschaften wahrgenommen. Wie lässt sich Rezeptionsgeschichte hier als eine Geschichte der Wissenschaften erzählen? Auf der Tagung »Valéry und die Wissenschaften« sprechen nationale und internationale Geisteswissenschaftler über die Wirkung des berühmten Dichters Paul Valéry: Jürgen-Schmidt-Radefeldt (Rostock) hält einen Vortrag über die Rezeption von Paul Valéry und seinen Übersetzer Herbert Steiner, Cornelia Wild (München) spricht über Ernst Robert Curtius und die französische Moderne, Antonia Egel (Freiburg) über das Verhältnis von Paul Valéry zu Rainer Maria Rilke und dem Insel Verlag, Ottmar Ette (Potsdam) über Hugo Friedrich, Paul Valéry und die Folgen, Karin Krauthausen (Berlin) über Valéry und Hans Blumenberg und Caroline Torra-Mattenklott (Zürich) über Valéry und die französische Kritik der 60er Jahre.
Ausgehend von den Beständen im Deutschen Literaturarchiv Marbach, in denen Valéry seine Spur hinterlassen hat zu denken ist hier an Max Rychner, Ernst Robert Curtius, Herbert Steiner und Hans Blumenberg ebenso wie an die Verlagsarchive von Suhrkamp und Insel , geht die interdisziplinäre Tagung den vielfältigen theoretischen und poetologischen Übertragungen in den Geisteswissenschaften nach.

Jürgen Kaube, Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, hält den Abendvortrag »Monsieur Teste und der Heroismus der Intelligenz Paul Valérys Antwort auf den Untergang der bürgerlichen Welt« am 12. Juli 2012 um 20 Uhr. Der Vortrag ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet vom Donnerstag, 12. Juli 2012 bis Freitag, 13. Juli 2012 im Tagungsbereich des Archivgebäudes statt.
Um Anmeldung wird gebeten: forschung@dla-marbach.de

In Verbindung mit dem Institut français. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.dla-marbach.de/aktuelles/tagungen/index.html Tagungsprogramm
uniprotokolle > Nachrichten > 2. Forschungstreffen Suhrkamp/Insel: Valéry und die Wissenschaften
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/241028/">2. Forschungstreffen Suhrkamp/Insel: Valéry und die Wissenschaften </a>