Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Welche Kunst braucht die Stadt?

25.10.2003 - (idw) Kulturwissenschaftliches Institut

Ein Kooperationsprojekt des Kulturwissenschaftlichen Instituts, Essen, in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung NRW, Dortmund
vom 31. Oktober bis 01.November 2003
im Kulturwissenschaftlichen Institut, Goethestr. 31, 45128 Essen

Wissenschaftliche Leitung: Gerrit Gohlke (Künstlerhaus Bethanien, Berlin), Andreas Kahler (Heinrich-Böll-Stiftung NRW, Dortmund), Prof. Dr. Harald Welzer (Kulturwissenschaftliches Institut, Essen/Universität Witten-Herdecke)
Referentinnen und Referenten: Martin Conrads (Autor, Berlin), Gerrit Gohlke (Künstlerhaus Bethanien), Matthias Klos (Nürnberg), Dr. Achim Könneke (Kulturamt Freiburg), Eva Krings (Städtebau-Ministerium NRW, Abteilung Kultur), Dr. Necmi Sönmez (Folkwang Museum, Essen und Prof. Dr. Harald Welzer (Kulturwissenschaftliches Institut, Essen/Universität Witten-Herdecke)

Mit Seitenblick auf die aktuellen und zukünftigen NRW-Verhältnisse widmet sich die Tagung "Urbane Interventionen - Welche Kunst braucht die Stadt?" den gewandelten Bedarfslagen und Erfordernissen kommunaler Kulturpolitik. Urbane Interventionen soll den veränderten künstlerischen Bedarf dokumentieren und davon ausgehend Handlungsperspektiven aufzeichnen. Praktiker und Theoretiker treffen sich zu einem regen Austausch und setzen sich mit den aktuellen Fragen auseinander: Welche Vermittlungsansätze braucht Kunst, wenn sie selbstbewusst und kritisch auf "Stadt" reagieren will? Welche Angebote und
Präsentationsformen entheben die Kunst in der Stadt der manchmal marktschreierischen Sterilität ihres Betriebs? Welche Kunst braucht die Stadt?

Fachtagung; zusätzliche Teilnahme nach Anmeldung begrenzt möglich; die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro.
Anmeldung erbeten unter:
Heinrich Böll Stiftung NRW
Huckarder Str. 12
44147 Dortmund
Mail: info@urban-interventions.org
Telefon: 0231/ 91 44 04 0
Fax: 0231 / 91 44 04 44
uniprotokolle > Nachrichten > Welche Kunst braucht die Stadt?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/24510/">Welche Kunst braucht die Stadt? </a>