Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Neu Tendenzen der internationalen Narratologie

30.10.2003 - (idw) Kulturwissenschaftliches Institut

Ein Workshop
am 03. November 2003 von 14:00 Uhr c.t. bis 18:00 Uhr
im Kulturwissenschaftlichen Institut, Goethestr. 31, 45128 Essen

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Jochen Vogt (Universität Duisburg-Essen/Kulturwissenschaftliches Institut, Essen)
Referentinnen und Referenten: Prof. Dr. Vera Nünning (Universität Heidelberg) und Prof. Dr. Ansgar Nünning (Universität Gießen) u.a.


Fragen der literaturwissenschaftlichen Methodik gehen in der gegenwärtigen Diskussion nicht an dem Begriff der Narratologie vorbei. Der Status der Erzählforschung ist noch nicht eindeutig belegt: handelt es sich um ein literaturwissenschaftliche Teildisziplin oder um eine fachübergreifende kulturwissenschaftliche Fachrichtung? Neben der definitorischen Auseinandersetzung hinterfragen die Referenten die Bedeutung der Narratologie im Kontext internationaler Debatten und kulturwissenschaftlicher Forschung.

Der Workshop ist öffentlich und bedarf keiner Anmeldung.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kwi-nrw.de oder unter der Telefonnummer 0201/7204-0.
uniprotokolle > Nachrichten > Neu Tendenzen der internationalen Narratologie

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/24705/">Neu Tendenzen der internationalen Narratologie </a>