Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Presseeinladung - 3. Bayerischer Windbranchentag - 8.11.2012 - Fürth

30.10.2012 - (idw) Bayern Innovativ Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Der gemeinsam von der Bayern Innovativ GmbH und dem Landesverband Bayern (BWE) des Bundesverbandes WindEnergie e. V. ausgerichtete 3. Bayerische Windbranchentag gibt einen umfassenden Einblick in die Perspektiven der Windenenergie in - und für - Bayern. In einem Abschlussvortrag beleuchtet Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil die Chancen der Windkraft in Bayern aus Sicht der Politik. In Bayern laufen derzeit rund 500 Windkraftanlagen mit einer Leistung von 776 MW. Bis zum Jahr 2020 sollen weitere 1.500 Windenergiestandorte erschlossen werden. Damit lassen sich über zehn Prozent des bayerischen Stromverbrauchs decken und gleichzeitig bis zu zehn Mio. Tonnen CO2 jährlich vermeiden.

Der Freistaat Bayern ist aber nicht nur ein interessanter Standort für neue Windenergieanlagen, sondern in Deutschland auch führend in der Windkraft-Technologie.

Ziel des gemeinsam von der Bayern Innovativ GmbH und dem Landesverband Bayern (BWE) des Bundesverbandes WindEnergie e. V. ausgerichteten 3. Bayerischen Windbranchentages am 8. November in der Stadthalle Fürth ist, innovative Entwicklungen aufzuzeigen und die herausragende Stellung der bayerischen Windkraft-Zulieferindustrie und der bayerischen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu verdeutlichen. Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, der Land- und Forstwirtschaft, der Kommunen, Landkreise, Stadtwerke, regionalen EVUs und Energiegenossenschaften bietet der 3. Bayerische Windbranchentag eine optimale Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Anbahnung von Kooperationen im hoch innovativen Feld der Windenergie. Die Veranstalter erwarten über 300 Teilnehmer.

Das vielfältige Programm verspricht einen umfassenden Einblick in die Perspektiven der Windenenergie in - und für - Bayern. In einem Abschlussvortrag beleuchtet Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil die Chancen der Windkraft in Bayern aus Sicht der Politik.

Als Pressevertreter möchte ich Sie herzlich zum 3. Bayerischen Windbranchentages einladen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Presseakkreditierung das Formular auf der Presseseite. Dort finden Sie auch eine ausführliche Pressemitteilung und druckfähiges Fotomaterial. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://www.bayern-innovativ.de/windbranchentag2012/presse
uniprotokolle > Nachrichten > Presseeinladung - 3. Bayerischer Windbranchentag - 8.11.2012 - Fürth
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/247461/">Presseeinladung - 3. Bayerischer Windbranchentag - 8.11.2012 - Fürth </a>