Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Potsdam Days on Bioanalysis, 7. und 8. November 2012

30.10.2012 - (idw) Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT

Am 7. November 2011 findet das dritte öffentliche Statusseminar des Projekts »Das Taschentuchlabor Impulszentrum für Integrierte Bioanalyse« im Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT (Institutsteil Potsdam) statt. Zusammen mit dem am 8. November stattfindenden vierten Potsdamer Bioanalytik-Kolloquium, das gemeinsam vom Fraunhofer IBMT und dem Zentrum für Molekulare Diagnostik und Bioanalytik (ZMDB) organisiert wird, bilden beide Veranstaltungen auch in diesem Jahr wieder die »Potsdam Days On Bioanalysis«. 7. November - Öffentliches Statusseminar des Projekts »Das Taschentuchlabor«
Das Projekt »Das Taschentuchlabor Impulszentrum für integrierte Bioanalyse« hat das Ziel, ein vollständiges diagnostisches System in Gegenstände des täglichen Bedarfs, namentlich Hygienetücher, zu integrieren, um einen unmittelbaren Erregernachweis am »Point-of-need« zu ermöglichen. Dies setzt voraus, dass Prozesse wie die spezifische Erkennung von Erregern und die Signalgebung auf molekularer Ebene in ein Hygienetuch integriert werden. Vorträge informieren über Fortschritte bei der Generierung von Erkennungsstrukturen, der Kopplung dieser Strukturen an Oberflächen und der Signalgenerierung. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative »Spitzenforschung und Innovation in den neuen Ländern« gefördert.

8. November - 4. Potsdamer Bioanalytik-Kolloquium
Das Kolloquium ist ein etablierter Treffpunkt von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Es informiert in ausgewählten Themenbereichen über aktuelle Forschungsergebnisse und dient darüber hinaus als Plattform für den Kommunikations- und Know-how-Transfer. Obwohl sich das Kolloquium inhaltlich auf Entwicklungen im Bereich der Biosensortechnologie fokussiert, werden weitere bioanalytische Technologien vorgestellt und diskutiert. Dieses Jahr adressiert das Kolloquium die Themenbereiche Zellanalytik, Mikrofluidik, Biosensorik und Molecular Imprinting. Die Einladung internationaler, renommierter Sprecher rundet die Veranstaltung ab und ermöglicht den Vergleich der Arbeiten am Standort mit der internationalen Spitzenforschung.

Eine Anmeldung ist erbeten über die Webseite des ZMDB:
http://www.zmdb.de/events/event+M58015ef81d6.html

Hier finden sich auch weitere Informationen zu der Veranstaltung.

Rahmendaten zu der Veranstaltung:

A) Zeiten:

Öffentliches Statusseminar »Das Taschentuchlabor«: 7.11.2012, 13:00 bis 17:10 Uhr

4. Potsdamer Bioanalytik-Kolloquium: 8.11.2012, 8:45 bis 17:45 Uhr

B) Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT
Institutsteil Potsdam
Am Mühlenberg 13
14476 Potsdam

C) Ansprechpartner:

Dr. Armin Renner-Kottenkamp
Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT
Institutsteil Potsdam
Am Mühlenberg 13
14476 Potsdam
Telefon: 0331 / 58187-240
armin.renner@ibmt.fraunhofer.de

Dr. Christine Missler
Zentrum für Molekulare Diagnostik und Bioanalytik (ZMDB)
Am Mühlenberg 11
14476 Potsdam
Telefon: 0331 / 9792213
missler@zmdb.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

Weitere Informationen: http://www.taschentuchlabor.de http://www.ibmt.fraunhofer.de
uniprotokolle > Nachrichten > Potsdam Days on Bioanalysis, 7. und 8. November 2012
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/247484/">Potsdam Days on Bioanalysis, 7. und 8. November 2012 </a>